Forums Neueste Beiträge
 

akregator Feedabholung

10/11/2007 - 14:31 von Christian Garbs | Report spam
Mahlzeit!

Gibt es eine Möglichkeit, akregator zu starten, ihn die Feeds
aktualisieren zu lassen und ihn sich dann wieder beenden zu lassen?

akregator --help und die Manpage zeigen da nichts passendes.

Ich habe die Version 3.5.5.dfsg.1-6 aus Debian Etch.
(Hmm, jetzt sehe ich gerade, dass es eine 3.5.7 in den Backports gibt...)

Gruß,
Christian

PS: nein, mein cron hat kein gesetztes $DISPLAY und ich irgendwelche
wilden Konstruktionen mit xvfb will ich auch nicht bauen :-)
Christian.Garbs.http://www.cgarbs.de
Kein Gut der Welt ist so gerecht verteilt wie der Verstand
- jeder glaubt, er hàtte genug davon.
 

Lesen sie die antworten

#1 Mark Ziegler
11/11/2007 - 10:32 | Warnen spam
Christian Garbs wrote:

Mahlzeit!

Gibt es eine Möglichkeit, akregator zu starten, ihn die Feeds
aktualisieren zu lassen und ihn sich dann wieder beenden zu lassen?


Mit dcop und einem shell-script sollte das gehen.

Sollte es mit cron passieren oder mit einem KDE-Programm wie kalarm?

Gruß,
Mark

Ähnliche fragen