Aktion gefordert bei Übergabe des Datums an ein anderes Form. (A20

29/08/2007 - 09:12 von Swen Snicinski | Report spam
Hallo miteinander,

folgendes möchte ich in meiner Datenbank darstellen.

Ich habe ein Eingabeformular, in welchem ich auch Datumsangaben eingeben
lasse. Zur Vereinfachung habe ich hinter dem Datumsfeld einen Button, welcher
einen kleinen Kalender zur Auswahl des Datums per Mausklick öffnet. Nach
Doppelklick auf das Datum übergibt der Kalender das Datum an das
Eingabeformular. Bisher funktioniert das alles sehr gut.

Nun aber folgendes Problem:
Nachdem das Datum in das Eingabefeld eingetragen wird, soll die Eingabe
geprüft werden, sprich z.B. prüfen, ob das Datum reel stimmen kann bei
Eingaben von Arbeitszeiten oder Berechnung der Arbeitstage.

Nun meine Frage:
Gibt es ein Ereignis (bzw. ich habe keines gefunden) mit dem ich dies
abfangen kann, also nachdem das Kalenderformular das Datum an mein
Eingabeformular übergeben hat.

P.S. zur Info: Das Eingabefeld liegt in einem Unterformular; der Kalender
wird von mehreren Formularen genutzt, so dass ich keinen festen Bezug auf ein
Formular legen kann.

Danke für die rege Beteiligung.
Gruß, Swen.
 

Lesen sie die antworten

#1 Mark Doerbandt
29/08/2007 - 11:12 | Warnen spam
Hallo, Swen,

Swen Snicinski:

P.S. zur Info: Das Eingabefeld liegt in einem Unterformular; der Kalender
wird von mehreren Formularen genutzt, so dass ich keinen festen Bezug auf ein
Formular legen kann.



wenn das Dein Problem ist: Du koenntest einfach beim Aufrufen des
Kalenders eine Referenz des aufrufenden (Unter-) Formulars (Me)
mitgeben und dann eine seiner Methoden, z.B. mit CallByName() aufrufen
zwecks Gueltigkeitspruefung.

Gruss - Mark

Informationen fuer Neulinge in den Access-Newsgroups unter
http://www.doerbandt.de/Access/Newbie.htm

Bitte keine eMails auf Newsgroup-Beitràge senden.

Ähnliche fragen