Aktionsabfrage

03/03/2009 - 19:53 von Josef Keidler | Report spam
Hallo zusammen


Ich möchte mit vba eine Aktions abfrage ausführen.
currentdb.execute sql-string
Wenn ich mir vorher den sql-string ausgeben lasse
und in eine andere Abfrage kopiere wird diese ohne
Probleme ausgeführt. Der sql-string ist vor und nach der
Abfrage genau gleich.
Wenn ich aber die Abfrage über vba ausführen möchte
bekomme ich eine Fehlermeldung: Es wurden 6 Parameter
erwartet aber zu wenig übergeben. Die 6 Parameter kommen
aus einen Formular das selbstverstàndlich geöffnet ist.
Die Abfrage soll nur ein Boolean Feld einer Tabelle setzten.
Mehr nicht !! Keine Beziehungen nur 6 Parameter.
Wie gesagt die Abfrage funktioniert wenn ich sie in die
SQL-Ansicht einer anderen Abfrage kopiere aber nicht
in vba.

Und nun gehen mir die Ideen aus wo ich noch suchen soll.
Hat jemand eine Idee für mich?

4 Parameter sind normale Strings.
2 sind ein Datum (between). Datums werte werden korrekt
mit der Funktion SQLDatum (von dieser news Group) umgewandelt.

Mit freundlichen Grüßen
Josef Keidler
 

Lesen sie die antworten

#1 Karl Donaubauer
04/03/2009 - 05:00 | Warnen spam
Josef Keidler wrote:
Ich möchte mit vba eine Aktions abfrage ausführen.
currentdb.execute sql-string
Wenn ich mir vorher den sql-string ausgeben lasse
und in eine andere Abfrage kopiere wird diese ohne
Probleme ausgeführt. Der sql-string ist vor und nach der
Abfrage genau gleich.
Wenn ich aber die Abfrage über vba ausführen möchte
bekomme ich eine Fehlermeldung: Es wurden 6 Parameter
erwartet aber zu wenig übergeben. Die 6 Parameter kommen
aus einen Formular das selbstverstàndlich geöffnet ist.
Die Abfrage soll nur ein Boolean Feld einer Tabelle setzten.
Mehr nicht !! Keine Beziehungen nur 6 Parameter.
Wie gesagt die Abfrage funktioniert wenn ich sie in die
SQL-Ansicht einer anderen Abfrage kopiere aber nicht
in vba.

Und nun gehen mir die Ideen aus wo ich noch suchen soll.
Hat jemand eine Idee für mich?

4 Parameter sind normale Strings.
2 sind ein Datum (between). Datums werte werden korrekt
mit der Funktion SQLDatum (von dieser news Group) umgewandelt.



Wie du siehst, kann die DAO-Execute-Methode nichts mit deinen
Parametern anfangen. s.a. www.donkarl.com?FAQ6.4

Entweder du nimmst die Parameter aus dem String heraus und hàngst
stattdessen die Werte mit & in den String , oder du verwendest
DoCmd.RunSQL.

HTH
Karl
********* Ich beantworte keine Access-Fragen per Email. *********
Access-FAQ: http://www.donkarl.com
die 1. .NET-Entwickler-Konferenz für Accessler: www.donkarl.com?nek

Ähnliche fragen