aktive Antenne mit Röhren eisenlos auf 50 Ohm

18/11/2015 - 02:00 von Izur Kockenhan | Report spam
Hi,

nicht das es unmöglich wàre mit Röhren auf 50 Ohm Ausgangswiderstand zu
kommen.

Kaskodeschaltung mit Kathodenfolger.

Schaltung:
www.leobaumann.de/6CW4casco.png

Übertragungsfunktion:
www.leobaumann.de/u2u0casco.png

Ausgangsimpedanz über der Frequenz:
www.leobaumann.de/routcasco.png
 

Lesen sie die antworten

#1 Stefan Heimers
18/11/2015 - 08:08 | Warnen spam
Izur Kockenhan wrote:

Hi,

nicht das es unmöglich wàre mit Röhren auf 50 Ohm Ausgangswiderstand zu
kommen.

Kaskodeschaltung mit Kathodenfolger.

Schaltung:
www.leobaumann.de/6CW4casco.png

Übertragungsfunktion:
www.leobaumann.de/u2u0casco.png



Was gibt die Kurve an? Die Verstàrkung in dB? Das wàre dann mit 1dB nicht
gerade üppig. Oder ist es der Ausgangspegel in dBm bei einem wesentlich
kleineren Eingangssignal?

Was passiert, wenn man R6 etwas grösser macht? Mehr Gain bei weniger
Bandbreite?

Ähnliche fragen