"Aktiver" Auto-Filter

08/01/2010 - 12:12 von Udo Linnenschmidt | Report spam
Hallo allerseits,

eigentlich bin ich ja im Excel "zuhause", aber eine Sache hat mich immer
schon geàrgert, die ich so nicht beheben konnte.

Ich habe im Excel (2003 o. XP) einen Autofilter in einer Spalte in der "offen"
oder "erledigt" steht. Der Filter ist so eingestellt, dass nur die Zeilen
mit dem Wert "offen" angezeigt werden. Ändere ich nun einen Wert von "offen"
auf "erledigt", so soll diese Zeile (spàtestens beim nàchsten Öffnen von
der Tabelle) verschwinden. Dem ist aber nicht so, ich muss immer den Filter
neu aktivieren. Habe ich da was nicht verstanden oder wie kann man das anders
handhaben?

Thx
Linne
 

Lesen sie die antworten

#1 Andreas Killer
08/01/2010 - 12:23 | Warnen spam
On 8 Jan., 12:12, Udo Linnenschmidt wrote:

Ich habe im Excel (2003 o. XP) einen Autofilter in einer Spalte in der "offen"
oder "erledigt" steht. Der Filter ist so eingestellt, dass nur die Zeilen
mit dem Wert "offen" angezeigt werden. Ändere ich nun einen Wert von "offen"
auf "erledigt", so soll diese Zeile (spàtestens beim nàchsten Öffnen von
der Tabelle) verschwinden. Dem ist aber nicht so, ich muss immer den Filter
neu aktivieren. Habe ich da was nicht verstanden oder wie kann man das anders
handhaben?


Nö, ist so, kann man aber über ein Makro erledigen.

Andreas.

Sub AutofilterReSet()
'Filtert die Daten erneut mit dem momentanen Einstellungen
'Braucht man wenn man die Daten bei gesetztem Filter àndert
Dim F As Integer, R As Range
If Not ActiveSheet.AutoFilterMode Then Exit Sub
Set R = ActiveSheet.AutoFilter.Range
With ActiveSheet.AutoFilter.Filters
For F = 1 To .Count
With .Item(F)
If .On Then
If .Operator Then
R.AutoFilter Field:=F, Criteria1:=.Criteria1, _
Criteria2:=.Criteria2, Operator:=.Operator
Else
R.AutoFilter Field:=F, Criteria1:=.Criteria1
End If
End If
End With
Next
End With
End Sub

Ähnliche fragen