Aktivierung nach Umbau?

02/03/2009 - 14:13 von Günter Walther | Report spam
Hallo,
ich bin mir nicht sicher, hier "richtig" zu sein, aber bestimmt nicht ganz
falsch?
Problem: Der PC wird umgebaut, Bord, CPU usw.
Habe mit Acronis ein Backup vom OS gemacht, was ja aktiviert ist.
Auf dem Backup sind nun die ganzen Programme, aber auch die alten Treiber
vom alten Bord.
Möchte eigentlich nur eine neue Aktivierung umgehen.
Ist das sinnvoll, nach einer Neuinstallation des OS, dann nach dem Umbau
also, das alte Backup
und mit ihm die Aktivierung, rüberzuziehen?
Mein Gefühl sagt mir "nein".
Wie müßte ich vorgehen, um eine neue Aktivierung zu umgehen, weil die schon
x-mal erfolgte?

Günter
 

Lesen sie die antworten

#1 Michael H. Fischer
02/03/2009 - 14:35 | Warnen spam
Günter Walther schreibselte am 02. Mrz 2009:

Wie müßte ich vorgehen, um eine neue Aktivierung zu umgehen, weil die schon
x-mal erfolgte?



Das ist einfach: Du baust den PC nicht um, sondern làsst alles so, wie es
ist.

Ansonsten wirst du nicht umhinkommen, die Aktivierung telefonisch
durchzuführen.

Michael H. Fischer
Antworten rund um NT/W2K/XP: http://www.derfisch.de/
Windows Tuning Mythen: http://www.derfisch.de/Tuning-Mythen.html

Ähnliche fragen