Aktivierung von Breitband-Internet nicht möglich

04/06/2009 - 22:02 von Gerhard Eichberger | Report spam
Gerhard Eichberger


Im Februar 2009 habe ich mir das Paket "InternetToGo" von 3 (ein
österreichischer Anbieter von Breitband-Internet) gekauft. Anfangs gab
es Probleme mit der Installation. Das hab' ich dann irgendwie
hingekriegt, war sehr mühsam.

Jetzt gibt es aber leider immer noch ein Problem: Die Aktivierung.

Zu diesem Behufe muß man eine spezielle Telefonnummer anrufen und dann
die Daten auf der dem Paket beiliegenden SIM-Karte mitteilen.

Das Problem:
Das dortige Bandel sagt immer, ich muß warten. Aufgrund der großen
Nachfrage kann es dauern, bis sich jemand meldet. Es wird empfohlen,
die Webseite http://www.drei.at aufzurufen und dort nach den
Informationen zu suchen.

Nach mehrmals bis zu 30 Minuten Wartezeit habe ich aufgelegt, weil
noch immer das Bandel lief. Dann habe ich das Ganze einschlafen lassen
- ich hab' was Besseres zu tun, als stundenlang "Bitte warten"
anzuhören. Doch nun möchte ich das wiederaufnehmen - wozu habe ich mir
das Breitbandinternet gekauft, das nur unbenutzbar herumliegt?

Der Hàndler, wo ich das um EUR 79,50 gekauft habe, sagt, ich soll die
Hotline (eh diese Nummer) anrufen; er selber kann da nichts machen.

Auf der genannten Webseite habe ich "Kontakt" angeklickt. Da gibt's
ein Formular zum Ausfüllen und Abschicken. Doch wenn ich es abschicke,
kommt folgende mir unverstàndliche Fehlermeldung:

* Die von Ihnen angegebene Email-Adresse wird bereits verwendet.
* Wenn das Ihre E-Mail-Adresse ist, gehen Sie zu Kontounterstützung
* um Ihren Benutzernamen oder Ihr Kennwort zu beziehen

Ich habe dort noch gar keinen Account.

Also versuche ich, mich zu registrieren. Ich gebe meine e-Mail-Adresse
mit Gerhard.Eichberger@blackbox.net korrekt an. Jedoch erhalte ich nie
die Registrierungsmail - möglicherweise wird sie immer an
gerhard.eichberger@blackbox.net gesendet.

Weiters steht noch da:
Wenn's Probleme bei der Registrierung gibt, soll ich auf deren Hotline
anrufen. Dort aber rennt wieder nur dieses Bandel...

Was soll ich tun?

Eine e-Mail-Adresse der Firma 3 finde ich nirgends auf deren Webseite.
Um die auf der Kontaktseite geschriebene Anfrage abschicken zu können,
muß ich dort registriert sein.

Übrigens:
In letzter Zeit geht mein Internet-Zugang mit dem 56-K-Modem übers
Telefon ziemlich langsam. Normalerweise kann ich in einer Stunde 10 MB
herunterladen - in letzter Zeit brauchte ich durchschnittlich vier
Stunden dafür. Keine Ahnung, warum. Derzeit ist bei mir sogar der
Aufbau der Webseite der Blackbox mit meinen e-Mails recht langsam. So
macht das alles keine Freude. Wenn ich eine e-Mail schreiben/
beantworten will, dauert es heute beispielsweise über zwei Minuten,
bis das Messagefenster offen ist, und oft kommt "Die Webseite konnte
nicht angezeigt werden.". So macht das Internet keine Freude!

Weiß hier jemand Rat?


Gerhard
 

Lesen sie die antworten

#1 Michael Stöhr
04/06/2009 - 23:08 | Warnen spam
Gerhard Eichberger schrieb:

Gerhard Eichberger


Im Februar 2009 habe ich mir das Paket "InternetToGo" von 3 (ein
österreichischer Anbieter von Breitband-Internet) gekauft. Anfangs gab
es Probleme mit der Installation. Das hab' ich dann irgendwie
hingekriegt, war sehr mühsam.

Jetzt gibt es aber leider immer noch ein Problem: Die Aktivierung.

Zu diesem Behufe muß man eine spezielle Telefonnummer anrufen und dann
die Daten auf der dem Paket beiliegenden SIM-Karte mitteilen.

Das Problem:
Das dortige Bandel sagt immer, ich muß warten. Aufgrund der großen
Nachfrage kann es dauern, bis sich jemand meldet. Es wird empfohlen,
die Webseite http://www.drei.at aufzurufen und dort nach den
Informationen zu suchen.

Nach mehrmals bis zu 30 Minuten Wartezeit habe ich aufgelegt, weil
noch immer das Bandel lief. Dann habe ich das Ganze einschlafen lassen
- ich hab' was Besseres zu tun, als stundenlang "Bitte warten"
anzuhören. Doch nun möchte ich das wiederaufnehmen - wozu habe ich mir
das Breitbandinternet gekauft, das nur unbenutzbar herumliegt?

Der Hàndler, wo ich das um EUR 79,50 gekauft habe, sagt, ich soll die
Hotline (eh diese Nummer) anrufen; er selber kann da nichts machen.

Auf der genannten Webseite habe ich "Kontakt" angeklickt. Da gibt's
ein Formular zum Ausfüllen und Abschicken. Doch wenn ich es abschicke,
kommt folgende mir unverstàndliche Fehlermeldung:

* Die von Ihnen angegebene Email-Adresse wird bereits verwendet.
* Wenn das Ihre E-Mail-Adresse ist, gehen Sie zu Kontounterstützung
* um Ihren Benutzernamen oder Ihr Kennwort zu beziehen

Ich habe dort noch gar keinen Account.

Also versuche ich, mich zu registrieren. Ich gebe meine e-Mail-Adresse
mit korrekt an. Jedoch erhalte ich nie
die Registrierungsmail - möglicherweise wird sie immer an
gesendet.

Weiters steht noch da:
Wenn's Probleme bei der Registrierung gibt, soll ich auf deren Hotline
anrufen. Dort aber rennt wieder nur dieses Bandel...

Was soll ich tun?

Eine e-Mail-Adresse der Firma 3 finde ich nirgends auf deren Webseite.
Um die auf der Kontaktseite geschriebene Anfrage abschicken zu können,
muß ich dort registriert sein.






HTH
Micha

Ähnliche fragen