Forums Neueste Beiträge
 

Aktualisieren Tabellenblatt nach Aenderung von benutzerdefinierter Funktion

08/02/2009 - 16:52 von Michael Broede | Report spam
Hallo NG,

ein Excel-2003-Tabellenblatt enthàlt diverse Zellen, deren Werte sich
aus einer benutzerdefinierte VBA-Funktion ergeben. In dieser Funktion
wird ein String aus verschiedenen Teilstrings nach unterschiedlichen
Kriterien zusammengebastelt und zurückgegeben. Nun muß ich eins der
Kriterien àndern, so dass sich ein neuer Rückgabestring ergibt. Leider
bekomme ich mit F9 oder so keine Aktualisierung des Tabellenblattes hin,
nach dem ich die Funktion geàndert habe. Kann jemand helfen? Vielen Dank
schon mal.


Bye

Michael
 

Lesen sie die antworten

#1 Eberhard Funke
08/02/2009 - 17:34 | Warnen spam
Am Sun, 08 Feb 2009 16:52:17 +0100 schrieb Michael Broede:

ein Excel-2003-Tabellenblatt enthàlt diverse Zellen, deren Werte sich
aus einer benutzerdefinierte VBA-Funktion ergeben. In dieser Funktion
wird ein String aus verschiedenen Teilstrings nach unterschiedlichen
Kriterien zusammengebastelt und zurückgegeben. Nun muß ich eins der
Kriterien àndern, so dass sich ein neuer Rückgabestring ergibt. Leider
bekomme ich mit F9 oder so keine Aktualisierung des Tabellenblattes hin,
nach dem ich die Funktion geàndert habe. Kann jemand helfen? Vielen Dank
schon mal.




Hallo Michael,

kannst Du bitte mal die Function vor und nach Änderung posten?


Mit freundlichen Grüssen Eberhard
XP home XL 2000
Eberhard(punkt)W(punkt)Funke(at)t-online.de

Ähnliche fragen