Aktualisierung der gefilterten Datensätze nach erneuter Suchwortei

29/10/2008 - 15:05 von Marion Hildebrandt | Report spam
Moin, Moin alle zusammen!
Ich habe ein Formular, das auf einer Abfrage beruht. In diesem Formular habe
ich u.a. ein ungebundenes Textfeld „FTFSuche“ für die Eingabe eines
Suchwortes zum Filtern der anzuzeigenden Datensàtze und ein Button „USFAlle“
für das Anzeigen aller Datensàtze. Es sollen die Datensàtze angezeigt
werden, welche mit meinem eingegebenen Suchwort im Textfeld „FTFSuche“ und
dem Abfragefeld „ADSuche“ übereinstimmen.
Hier mein VBA-Codes:
Private Sub FTFSuche_AfterUpdate()
On Error GoTo Err_FTFSuche_AfterUpdate
Me.Filter = "[ADSuche]ALIKE '%' & Forms!Adresse.Form![FTFSuche]& '%'"
Form.FilterOn = True
Exit_FTFSuche_AfterUpdate:
Exit Sub
Err_FTFSuche_AfterUpdate:
MsgBox Err.Description
Resume Exit_FTFSuche_AfterUpdate
End Sub

Private Sub USFAlle_Click()
On Error GoTo Err_USFAlle_Click
Form.FilterOn = False
Me.Requery
Exit_USFAlle_Click:
Exit Sub
Err_USFAlle_Click:
MsgBox Err.Description
Resume Exit_USFAlle_Click
End Sub

Jetzt mein Problem:
Ich rufe das Formular auf, gebe mein Suchwort ein und drücke Enter. Alles
wunderbar! Die Datensàtze werden gefiltert angezeigt. Jetzt möchte ich aber
mein Suchwort àndern (kann ja mal vorkommen!) und gebe ein neues Suchwort ein
und drücke Enter. Keine Verànderung - es werden nur die vorangegangenen
gefilterten Datensàtzen mit dem zuvor eingegebenen Suchwort angezeigt. Auch
nachdem ich den Button „USFAlle“ betàtiget habe, werden wieder die
gefilterten Datensàtze mit dem ersten Suchwort angezeigt. Offensichtlich wird
die Variable meines Textfeldes „FTFSuche“ für die Filterung nicht
aktualisiert. Wer kann bitte helfen?
Viele Grüße aus dem Norden!
Marion

PS: Meine Daten: Betriebssystem Vista, ich arbeite in Access 2007 mit einer
noch nicht konvertierten Datenbank aus Access 2003.
 

Lesen sie die antworten

#1 Thomas Winkler
29/10/2008 - 15:23 | Warnen spam
Hi,

Me.Filter = "[ADSuche]ALIKE '%' & Forms!Adresse.Form![FTFSuche]& '%'"



Auf den ersten Blick kommen mir die "%"-Zeichen und deren Einbau in
einfache Hochkommas spanisch vor. Und ALIKE? Hmm...

Weiterhin sollte es sich bei FTFSuche um ein ungebundenes Textfeld hndeln.

Versuch mal:

Me.Filter = "[ADSuche] LIKE '*" & Forms!Adresse.Form![FTFSuche] & "*'"
Me.FilterOn = True

HTH

Thomas

"Access? Damit arbeite ich nicht. Das ist doch nur ein abgespecktes Excel."

Ähnliche fragen