Aktuelle SGML-Dateien zu debian-faq

01/12/2015 - 23:00 von markus.hiereth | Report spam
Hallo Holger

Holger Wansing schrieb am 31. Oktober 2015 um 09:30


> Der Link »browse« führt mich zu
> https://anonscm.debian.org/cgit/dpkg/dpkg.git
>
> und ich weiß nicht, wo mir da z.B. find zur Verfügung steht. Làdst Du
> zuvor Teile des Dateibaumes herunter?

Helges Aussage "jetzt steht dir find zur Verfügung", beruht darauf, dass
du vorher einen Checkout des git-Repositories machst, das heißt, du kopierst
das komplette Repository (den kompletten Verzeichnisbaum) auf deinen Rechner
(bei git heißt das clone).

Für das oben erwàhnte Repository von dpkg wàre das:
git clone https://anonscm.debian.org/git/dpkg/dpkg.git



nur Ersetzen von dpkg durch debian-faq làsst git melden

fatal: repository 'https://anonscm.debian.org/git/debi...n-faq.git/' not found

Insofern frage ich mich, wie ich den Link sonst anpassen soll.

Aufstöbern lassen sich SGML-Dateien auch in

https://sources.debian.net/src/debian-faq/8.0/

Sind dies die aktuellen, auf die ich mich mit meinen "Annotations to
the authors" beziehen soll?

Wenn ich das richtig sehe, hast Du für Deinen Bugreport mit die
SGML-Dateien editiert, um die Fehler abzustellen, gegebenenfalls mit #
kommentiert. Dann eine diff-Datei erstellt und sie an einen Bugreport
angehàngt.

Viele Grüße
Markus
 

Lesen sie die antworten

#1 Holger Wansing
02/12/2015 - 20:00 | Warnen spam
Hallo Markus,

wrote:
Hallo Holger

Holger Wansing schrieb am 31. Oktober 2015 um 09:30

> > Der Link »browse« führt mich zu
> > https://anonscm.debian.org/cgit/dpkg/dpkg.git
> >
> > und ich weiß nicht, wo mir da z.B. find zur Verfügung steht. Làdst Du
> > zuvor Teile des Dateibaumes herunter?

> Helges Aussage "jetzt steht dir find zur Verfügung", beruht darauf, dass
> du vorher einen Checkout des git-Repositories machst, das heißt, du kopierst
> das komplette Repository (den kompletten Verzeichnisbaum) auf deinen Rechner
> (bei git heißt das clone).
>
> Für das oben erwàhnte Repository von dpkg wàre das:
> git clone https://anonscm.debian.org/git/dpkg/dpkg.git

nur Ersetzen von dpkg durch debian-faq làsst git melden

fatal: repository 'https://anonscm.debian.org/git/debi...n-faq.git/' not found

Insofern frage ich mich, wie ich den Link sonst anpassen soll.



Das Repository der debian-faq ist kein git-Repository, daher funktioniert das
obige so nicht.
Stattdessen ist es ein subversion-Repository, hier ein Link zur Webversion:
http://anonscm.debian.org/viewvc/dd...f_format=u

Ein Checkout des Repositorys wàre möglich mit:
svn co svn://svn.debian.org/svn/ddp/manual...debian-faq debian-faq
(dafür muss das Paket "subversion" installiert sein).

Aufstöbern lassen sich SGML-Dateien auch in

https://sources.debian.net/src/debian-faq/8.0/

Sind dies die aktuellen, auf die ich mich mit meinen "Annotations to
the authors" beziehen soll?



Am besten nimmst du die aus dem subversion-Repository.

Wenn ich das richtig sehe, hast Du für Deinen Bugreport mit die
SGML-Dateien editiert, um die Fehler abzustellen, gegebenenfalls mit #
kommentiert. Dann eine diff-Datei erstellt und sie an einen Bugreport
angehàngt.



Ja, ich habe diffs gegen die SGML-Dateien erstellt, weil dies die
eigentlichen Quelldateien (in Englisch) sind.
Die po-Dateien werden daraus in einem separaten Generierungslauf
(mit po4a) erzeugt.


So long

Holger

==Created with Sylpheed 3.5.0 under
D E B I A N L I N U X 8 . 0 " J E S S I E " .

Registered Linux User #311290 - https://linuxcounter.net/

Ähnliche fragen