Aktuelle Tag farbig

10/03/2008 - 15:24 von Wolfgang Behrendt | Report spam
Hallo,

ich möchte in Excel 2003 gern folgendes machen:

Beim Öffnen einer Tabelle, in der es, unter anderen, für jeden Tag eine
Spalte gibt (Bezeichnung 01-31), soll bei Aufruf der Tabelle die Spalte
des aktuellen Tages gelb markiert sein, was an für sich kein Problem
darstellt.

Die Spalten sind im zutreffenden Bereich aber mit "Muster 25%"
hinterlegt, wenn die Tage auf einen Samstag, Sonntag oder Feiertag
fallen.

Das eigentliche Problem ist die Rückwandlung des betroffenen Tages in
die ursprüngliche Musterung, wenn die Mappe geschlossen werden soll,
also 25% oder eben ohne Einfàrbung.

Ist ja schon mal irgend wie blöd, dass einerseits in Excel
unterschieden wird nach farblichem Hintergrund und nach Musterung und
auch beides gesetzt werden kann.
Zum Beispiel "gelb" und "25%". Dann hat man tatsàchlich gelben
Hintergrund mit Musterung.
Stellt man um auf nur "keine Farbe", so geht das nicht, weil auch die
Musterung mit verschwindet.

Mit Nichtspeichern geht das Problem nicht zu lösen, da Arbeiten in der
Tabelle erlaubt sein soll und muss und somit am Ende auch das Speichern.

Gruß, Wolfgang
 

Lesen sie die antworten

#1 Bernd Goßmann
10/03/2008 - 16:06 | Warnen spam
Beim Öffnen einer Tabelle, in der es, unter anderen, für jeden Tag eine
Spalte gibt (Bezeichnung 01-31), soll bei Aufruf der Tabelle die Spalte
des aktuellen Tages gelb markiert sein, was an für sich kein Problem
darstellt.

Die Spalten sind im zutreffenden Bereich aber mit "Muster 25%"
hinterlegt, wenn die Tage auf einen Samstag, Sonntag oder Feiertag
fallen.

Das eigentliche Problem ist die Rückwandlung des betroffenen Tages in
die ursprüngliche Musterung, wenn die Mappe geschlossen werden soll,
also 25% oder eben ohne Einfàrbung.

Ist ja schon mal irgend wie blöd, dass einerseits in Excel
unterschieden wird nach farblichem Hintergrund und nach Musterung und
auch beides gesetzt werden kann.
Zum Beispiel "gelb" und "25%". Dann hat man tatsàchlich gelben
Hintergrund mit Musterung.
Stellt man um auf nur "keine Farbe", so geht das nicht, weil auch die
Musterung mit verschwindet.





Wie wàre es mit einer Bedingten Formatierung:

z.B.

Formel ist =$J$1=TAG(HEUTE())

Wenn in J1 der Tag steht.

Ähnliche fragen