Aktuelles von Indiegogo

06/10/2013 - 17:51 von Rafael Deliano | Report spam
Gutes Projekt, aber auf der Kippe
( £25,784 / £39,000 4 days left )
ist Joel Gibbards Handprothese:
http://www.indiegogo.com/projects/t...botic-hand
http://techcrunch.com/2013/09/05/th...-printing/
Basiert auf Prototyp den er an University of
Plymouth gemacht hat.
Nomineller Rückenwind in den Medien, daß
es eine Vorzeigeapplikation von Makerbot war:
http://machinedesign.com/3d-printin...ic-fingers
Gibbard hat zumindest technische Unterstützung
von seinem Arbeitgeber National Instruments
( allerdings ist dessen Spielzeug nicht billig ).
Ungünstig kalkuliert, die £50 und £100
Bereiche sind bereits "sold out": 390 Personen
für £100 zu finden wàre nicht unrealistisch
gewesen. Alles billiger bringts nicht. Alles
teuerer kommt nur sporadisch.



An dem Projekt ist hauptsàchlich bemerkenswert
daß es aus Deutschland kommt und relativ gut
im Rennen ist ( 5.666€ / 10.000€ 9 days left ):
http://www.indiegogo.com/projects/i...-usb-stick
Imperial USB-Stick
Creating an USB-Stick in the look of old radiation
dosimeters used during WW2 ...
As part of the ... biggest Star Wars costuming
club worldwide ...
Braucht man zwar selber nicht.
Aber der Vorteil von Kickstarter / Indiegogo ist
eben daß man Nischen-Geràte für
Nischen-Benutzergruppen realisieren kann.
Scheint wegen der begrenzten technischen
Komplexitàt von den Kosten realistisch
kalkuliert zu sein. Sieht man auch selten.



Für engagierte Hobbyfilmer, aber auch auf
der Kippe ( $17,060 von $25,000 4 days left ):
http://www.indiegogo.com/projects/g...stabilizer
Technisch wàrs Geràt wohl ok.
Aber da es nicht deren Hauptvertriebskanal ist,
ist die Kampagne etwas lieblos gemacht.
Der oberste $850 Bereich müsste noch
komplett verkaufen damit die $25k erreicht
werden. Psychologisch schlecht gedacht.



MfG JRD
 

Lesen sie die antworten

#1 Rafael Deliano
09/10/2013 - 19:13 | Warnen spam
Gutes Projekt, aber auf der Kippe
( £25,784 / £39,000 4 days left )
ist Joel Gibbards Handprothese:
http://www.indiegogo.com/projects/t...botic-hand
http://techcrunch.com/2013/09/05/th...-printing/



Totgesagte leben lànger:
( £38188 / £39000 6 days left )
Gibbard hatte nochmal kràftig die Werbetrommel
gerührt und kam locker über £30k. Endspurt
hàtte aber für £39k absehbar zeitlich nicht
mehr gereicht.
Indiegogo verdient aber nur bei Erfolg. Also
haben sie die Ziellinie passend um 6 Tage
verschoben.
Die "Dextrus" Hand kostet via paypal 566 EUR
und wird irgendwann Mitte 2014 geliefert.

MfG JRD

Ähnliche fragen