ALC888 Soundchip unter Ubuntu 7.1

10/01/2008 - 10:47 von Bernhard Reinhardt | Report spam
Hallo,

ich versuche obigen Soundchip unter Ubuntu 7.1 zum Laufen zu bekommen.
Das Ubuntu lief vorher auf einem anderen Board.

Der Chip gehört wohl zu den problematischen "HDA"-Chips. Im Netz gibt's
dazu auch einige Hilfestellungen, aber ich habe das Gefühl, dass das
Problem hier etwas größer ist.

Es gibt auf dem Rechner z.B. gar kein Verzeichnis /proc/asound.
"asoundconf list" gibt nichts aus.
Wie ich rausgefunden habe, kann ich das mit einem "modprobe snd" àndern.

Dann lautet die Ausgabe:
":~$ asoundconf list
Names of available sound cards:"

":~$ lspci | grep -i audio
00:14.2 Audio device: ATI Technologies Inc SBx00 Azalia"

Wie kann ich weiter vorgehen?

Gruß

Bernhard
 

Lesen sie die antworten

#1 Uwe Schlenther
10/01/2008 - 16:52 | Warnen spam
Am Thu, 10 Jan 2008 10:47:44 +0100 schrieb Bernhard Reinhardt:

Wie kann ich weiter vorgehen?



Vielleicht hilft es, Ubuntu neu zu installieren. Bei mir wurde selbige
Hardware problemlos automagisch eingerichtet.

Ähnliche fragen