Aldec bietet DO-254-Hardware-Testpräsentation auf der Certification Together Intl. Conference (CTIC)

18/02/2015 - 10:05 von Business Wire
Aldec bietet DO-254-Hardware-Testpräsentation auf der Certification Together Intl. Conference (CTIC)

Aldec, Inc. gehört zusammen mit EASA, FAA, Boeing, Airbus, Thales und weiteren führenden Avionik-Zulassungsrechtsexperten zu den Referenten bei der Certification Together International Conference (CTIC), die vom 24.-26. Februar 2015 in Toulouse, Frankreich, stattfindet. Aldec ist zudem ein Platin-Sponsor der Konferenz.

Thema der CTIC ist die Bewältigung der Anforderungen von System-, Software- und Hardwarezertifizierungen. In diesem Jahr wird Aldec mit seiner Präsentation zu dem Thema „Hardware Testing of SoC FPGAs for DO-254“ die Erfahrungen hervorheben, die bei der Arbeit mit zahlreichen DO-254-Designsicherheitsprojekten auf Level A gewonnen wurden.

„Die Beliebtheit von SoC FPGAs in der Avionik-Branche steigt aufgrund der Vorteile wie höhere Leistungsfähigkeit, Zuverlässigkeit, Flexibilität und geringere Systemkosten. Neue Technologien bringen jedoch neue Herausforderungen mit sich, insbesondere wo DO-254 gefordert wird“, so Louie De Luna, Programm-Manager für DO-254 bei Aldec. „In Aldecs technischem Vortrag bei der CTIC stellen wir das Konzept der Verifizierung auf Transaktionsebene und dessen Vorteile gegenüber der Verifizierung auf Bit-Ebene vor und teilen unsere Erfahrungen aus verschiedenen DO-254-Projekten mit, an denen wir gearbeitet haben.“

Aldec stellt zudem seine DO-254-gemäße End-to-End-Lösung für FPGAs vor, zu der folgende Elemente gehören:

  • Anforderungen, Nachverfolgbarkeit und Testmanagement
  • HDL-Codierstandards und CDC-Analyse
  • Gemischte Sprachsimulation, VHDL 2008, SystemVerilog, UVM
  • Code-Abdeckung, Aussagen- und Funktionsabdeckung
  • FPGA Hardware In-Target-Tests
  • Emulation auf Transaktionsebene für SoC FPGAs

Über Certification Together

Die Certification Together International Conference versteht sich als Austauschplattform für Unternehmen, die an Luftfahrtprojekten arbeiten und Zertifizierungsanforderungen zu bewältigen haben. Die Konferenz nutzt das Know-how von international anerkannten, auf die Zertifizierung kritischer Systeme spezialisierten Unternehmen.

Über Aldec

Die 1984 gegründete Firma Aldec gehört zu den führenden Unternehmen für elektronische Designverifizierung und bietet ein patentiertes Technologiepaket mit folgenden Komponenten: RTL-Design, RTL-Simulatoren, hardwaregestützte Verifizierung, SoC- und ASIC-Prototyping, Design Rule Checking, CDC Verification, IP-Cores, Requirements Lifecycle Management, Funktionsverifizierung gemäß DO-254 sowie Lösungen für militärische Anwendungen und Luft-/Raumfahrt. www.aldec.com

Aldec ist eine eingetragene Marke von Aldec Inc. Alle anderen Marken und eingetragenen Marken sind Eigentum ihrer jeweiligen Inhaber.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts :

Aldec, Inc.
Christina Toole, +1-702-990-4400
christinat@aldec.com


Source(s) : Aldec, Inc.