Alias von Folder und Doc

29/03/2009 - 22:24 von Peter Breitfeld | Report spam
Ich habe ein Verzeichnis doc in meinem Home-Verzeichnis, in dem ich alle
möglichen Sorten von Dokumentationen drin habe. Dieser Folder lebt auch
im Dock und ich kann auf alle Unterverzeichnisse und Dateien vom Dock
aus zugreifen. Fein.

Seit ich auf 10.5 aufgestiegen bin (aktuell ist hier 10.5.6), geht aber
das folgende nicht mehr:

Will ich z.B. den doc-Ordner von TeX auch in meinem Dock Ordner haben,
so konnte man bei 10.4 einen Alias des gewünschten Ordners erstellen und
den in das Verzeichnis kopieren. Dann konnte man vom Dock aus alle
Unterverzeichnisse erreichen. Nun erscheint nur noch der Alias, aber der
"Weiterleitungspfeil", der einem das Eintauchen in die Unterordner
erlaubte ist nun weg. Ich kann nur noch den Alias öffnen, so dass er im
Finder angezeigt wird.

Gibt es einen Trick, dass man auch in Unterverzeichnisse von Aliasen
tauchen kann? Beide Sorten von Alias gehen nicht, sowohl die mit Apfel-L
erzeugten, als auch mittels Terminal mit "ls -s ..." erzeugte.


Gruß Peter
_________________________________________________________________
Peter Breitfeld, Bad Saulgau, Germany -- http://www.pBreitfeld.de
 

Lesen sie die antworten

#1 Thomas Kaiser
29/03/2009 - 22:49 | Warnen spam
Peter Breitfeld schrieb in <news:
Gibt es einen Trick, dass man auch in Unterverzeichnisse von Aliasen
tauchen kann?



Das Dock vergessen und die viel tollere Finder-Seitenleiste für diesen
Zweck entdecken?

Gruss,

Thomas

Ähnliche fragen