Forums Neueste Beiträge
 

Alice DSL

01/02/2008 - 15:09 von Monika Gutbrodt | Report spam
Hallo,
ein Freund hat sich 'nen neuen Rechner zugelegt, und ich will ihn gern
überzeugen, SuSE 10.3 auszuprobieren. Doch bevor ich ihn damit beglücke,
müsste ich vorab wissen, ob sein Alice-DSL damit einfach funktioniert.
Bislang habe ich bei sowas stets auf einigermaßen vernünftige Router
gesetzt, doch er hat nur so ein dummes Modemteil, bei dem er unter
Windows eine extra Software installieren muss. Wie sieht das mit
OpenSUSE aus: sind da größere Klimmzüge zu erwarten, oder muss man
einfach nur UserID/Pwd eintippseln (wo?), und es rennt?


Gruss
Monika
 

Lesen sie die antworten

#1 Ansgar Strickerschmidt
01/02/2008 - 15:57 | Warnen spam
Monika Gutbrodt schrub:

Hallo,
ein Freund hat sich 'nen neuen Rechner zugelegt, und ich will ihn gern
überzeugen, SuSE 10.3 auszuprobieren. Doch bevor ich ihn damit beglücke,
müsste ich vorab wissen, ob sein Alice-DSL damit einfach funktioniert.
Bislang habe ich bei sowas stets auf einigermaßen vernünftige Router
gesetzt, doch er hat nur so ein dummes Modemteil, bei dem er unter
Windows eine extra Software installieren muss. Wie sieht das mit
OpenSUSE aus: sind da größere Klimmzüge zu erwarten, oder muss man
einfach nur UserID/Pwd eintippseln (wo?), und es rennt?



Ich würde mal zu 95% bahaupten: letzteres. (YaST -> Netzwerkgeràte -> DSL)
Die restlichen 5% laufen unter "allgemeines Lebensrisiko" - und können
durch gezielte Hilfe im Fall der Fàlle hier sicher auch noch eliminiert
werden.
Im Zweifelsfall kann man es auch einfach mal nicht-invasiv mit einem
Knoppix vorab ausprobieren.

Ansgar

Mails an die Adresse im Header erreichen mich - oder auch nicht. Nützliche
Adresse gibt's bei Bedarf!
Mails to the address given in the header may or may not reach me - useful
address will be given when reqired!

Ähnliche fragen