Alice-Neu-Anschluß: alles beachtet?

12/10/2007 - 22:23 von Enrico Apel | Report spam
Hallo,

ich möchte nun doch von meinem T-Com-Anschluß zu Alice wechseln und hàtte
dazu nun noch ein paar Fragen.

Nachdem bisher der Check von Alice-Office-Plus für kleinere Unternehmen
(http://www.alice-business.de/kunden...rkeit.html)
für meine Adresse gescheitert ist, ist es nun doch möglich. Somit sollte
ich ja einen vollwertigen Anschluß bekommen, also kein T-Com mehr notwendig
bzw. keine reine VOIP-Lösung.

Da damit ja dann auch nicht die Anschlußbox für letzteres notwendig wàre
(Sphairon Turbolink IAD) kann ich dann meine FritzBox 7050 weiterverwenden,
also als DSL-Modem und Router? Die Zugangsdaten sollten sich ja manuell
einrichten lassen. Oder wàre doch eine Komponente von Alice notwendig,
geplant ist ISDN (vorhanden ist derzeit auch ISDN)?

Habe ich etwas vergessen?

Enrico
 

Lesen sie die antworten

#1 Holger Bruns
13/10/2007 - 13:47 | Warnen spam
Enrico Apel wrote:

Da damit ja dann auch nicht die Anschlußbox für letzteres notwendig wàre
(Sphairon Turbolink IAD) kann ich dann meine FritzBox 7050 weiterverwenden,
also als DSL-Modem und Router?



Ja. Fritzbox an das Modem von Alice hàngen, Zugang über LAN A, Rechner
an LAN B, mehr als ein Rechner: Zweiter Rechner an den USB-Port, mehr
als zwei Rechner: Switch für 15 Euro an LAN B, Rechner an den Switch.

Holger

Ähnliche fragen