alle Fehler mit ASP.NET behandeln

04/10/2008 - 12:51 von Rudolf Meier | Report spam
Hallo zusammen

Ich will alle Fehler mit ASP.NET behandeln. Also 404, 403-1, 403-2 und so
weiter... einfach alles. Dabei soll dann vom IIS nur EINE Antwort gesendet
werden. Nàmlich genau das was es war... ein 404, 403-1 etc. ... und nicht
vorher noch ein Redirect oder was weiss ich nicht alles... die Frage ist,
wie kann ich das anstellen?? Die "nicht aspx"-Seiten werden ja nicht vom
ASP.NET behandelt...

danke für Tipps
Rudolf
 

Lesen sie die antworten

#1 Christoph Schneegans
08/10/2008 - 14:55 | Warnen spam
Rudolf Meier schrieb:

Ich will alle Fehler mit ASP.NET behandeln.



Es ist in der Tat wichtig, daß sich bei einem 4xx-Fehler die URL, die
der Browser sieht, nicht àndert. Andernfalls kann der Anwender etwa
einen Tippfehler nicht bequem korrigieren.

Welche IIS-Version verwendest du? Jedenfalls bei 5.1 kannst du im
Reiter "Benutzerdefinierte Fehler" pràzise festlegen, was etwa bei
eniem 404-Fehler passiert. Wenn du den "Meldungstyp" auf URL
festlegst, gibt es eine Weiterleitung; mit "Datei" wird genau das
vermieden. Du kannst dann durchaus eine .aspx-Seite zur
Fehlerbehandlung angeben.

Die "nicht aspx"-Seiten werden ja nicht vom ASP.NET behandelt...



Das làßt sich ja àndern. Empfehlen tue ich das aber nicht, und
notwendig ist es für dein Vorhaben auch nicht.

<http://schneegans.de/web/kanonische-adressen/> · Gute URLs

Ähnliche fragen