Forums Neueste Beiträge
 
Tags Keywords

Alle gel

11/01/2016 - 00:00 von burkhard-werner | Report spam
Hallo Zusammen!

Ich habe versehentlich mit rm -r den gesamten Inhalt einer
ext4-Partition gelöscht. Kein System, "nur" tausende Dateien in
hunderten Ordnern (ca.460GB).

Habe die Partition sofort ausgehàngt und mit dd eine Image-Datei für
Wiederherstellungsarbeiten auf einem anderen Datentràger erstellt.

Das letzte Backup von dieser nun leeren Partition ist 7 Tage alt.

Da ich aber in diesen 7 Tagen hunderte von Ordnern und Dateien veràndert
bzw. hinzugefügt habe, suche ich nach einer Möglichkeit zur
Wiederherstellung der gesamten Ordnerstruktur mit Inhalten.


Gruß, Burkhard.
 

Lesen sie die antworten

#1 Martin Steigerwald
11/01/2016 - 00:30 | Warnen spam
Am Sonntag, 10. Januar 2016, 23:37:13 CET schrieb burkhard-werner:
Hallo Zusammen!



Hallo Burkhard,

Ich habe versehentlich mit rm -r den gesamten Inhalt einer
ext4-Partition gelöscht. Kein System, "nur" tausende Dateien in
hunderten Ordnern (ca.460GB).

Habe die Partition sofort ausgehàngt und mit dd eine Image-Datei für
Wiederherstellungsarbeiten auf einem anderen Datentràger erstellt.

Das letzte Backup von dieser nun leeren Partition ist 7 Tage alt.

Da ich aber in diesen 7 Tagen hunderte von Ordnern und Dateien veràndert
bzw. hinzugefügt habe, suche ich nach einer Möglichkeit zur
Wiederherstellung der gesamten Ordnerstruktur mit Inhalten.



:~> apt-cache search ext4 undel
extundelete - Werkzeug, um gelöschte Dateien von ext3-/ext4-Partitionen
wiederherzustellen

Verwendet habe ich das noch nie.

Ich glaube es gibt auch noch ein weiteres Werkzeug.

Ciao,
Martin

Ähnliche fragen