Alle Kombinationen in einer Tabelle ausgeben

19/03/2008 - 16:10 von Andreas Haidinger | Report spam
Hallo,

ich würde für Folgendes einen möglichst einfachen Lösungsansatz suchen bzw.
vielleicht kennt jemand ein Add-In/Makro um sàmtliche mögliche Kombinationen
von Werten inform einer Tabelle "automatisch" zu erstellen, also nicht bloß
die Anzahl möglicher Kombinationen zu berechnen sondern sàmtliche
Wertekombinationen (e.g. {a,b,c};{1,2,3} -->[a1,a2,a3,b1,b2, .. c3])
tatsàchlich in Tabellenform auszugeben.

Vielen Dank für die Hilfe!
Andreas Haidinger
 

Lesen sie die antworten

#1 Alexander Wolff
19/03/2008 - 16:39 | Warnen spam
Die Tastatur von Andreas Haidinger wurde wie folgt gedrückt:
Hallo,

ich würde für Folgendes einen möglichst einfachen Lösungsansatz
suchen bzw. vielleicht kennt jemand ein Add-In/Makro um sàmtliche
mögliche Kombinationen von Werten inform einer Tabelle "automatisch"
zu erstellen, also nicht bloß die Anzahl möglicher Kombinationen zu
berechnen sondern sàmtliche Wertekombinationen (e.g. {a,b,c};{1,2,3}



Das geht mit der teilabsolut/teilrelativen Adressierung:

wein fuchs kraut
Rot Rotwein Rotfuchs Rotkraut
Weiß Weißwein Weißfuchs Weißkraut
Eis Eiswein Eisfuchs Eiskraut

Steht diese Tabelle ab A1 (A1 selbst leer), so heißt die Formel, die die
Spalten und Zeilen kombiniert:

B2: =$A2&B$1 (nach rechts und unten bis D4 ausfüllen)

Dein Text spricht von Tabellenform; falls die Eintràge B2:D4 untereinander
stehen sollen, musst Du mit INDEX, ZEILE und SPALTE arbeiten.
Moin+Gruss Alexander - MVP for MS Excel - www.xxcl.de - mso2000sp3 --7-2

Ähnliche fragen