Forums Neueste Beiträge
 

Alle Laufwerksbuchstaben vertauscht

23/06/2008 - 22:49 von Burkhard Müller | Report spam
Gestern hat sich mein PC aufgehàngt, sodaß ich einen Kaltstart
mittels Gehàusetaste durchführen mußte.
Nach dem Neustart waren alle 5 Laufwerksbuchstaben vertauscht!? :-(
Nun bootet die Kiste nicht mehr, da die Systempartition nicht mehr
C: sondern E: heißt. D: ist jetzt C:, G: ist F: usw..
Wenn ich mit Hilfe der "Ultimate Boot CD 4 Win" boote, kann ich
im Geràtemanager alle Laufwerksbuchstaben wieder korrigieren,
aber die Eintràge werden nicht übernommen; nach einem Neustart
ist wieder alles durcheinander.
Ich habe auch schon in der Registry unter "Mounted Devices"
die Buchstaben wieder korrigiert - aber das wird ebenfalls nicht
übernommen.
Hat jemand noch hilfreiche Tips für mich?

TIA, BM
 

Lesen sie die antworten

#1 Ralf Breuer
24/06/2008 - 10:02 | Warnen spam
Burkhard Müller schrieb:

Hallo Burkhard,

Gestern hat sich mein PC aufgehàngt, sodaß ich einen Kaltstart
mittels Gehàusetaste durchführen mußte.
Nach dem Neustart waren alle 5 Laufwerksbuchstaben vertauscht!? :-(
Nun bootet die Kiste nicht mehr, da die Systempartition nicht mehr
C: sondern E: heißt. D: ist jetzt C:, G: ist F: usw..
Wenn ich mit Hilfe der "Ultimate Boot CD 4 Win" boote, kann ich
im Geràtemanager alle Laufwerksbuchstaben wieder korrigieren,
aber die Eintràge werden nicht übernommen; nach einem Neustart
ist wieder alles durcheinander.
Ich habe auch schon in der Registry unter "Mounted Devices"
die Buchstaben wieder korrigiert - aber das wird ebenfalls nicht
übernommen.



Wieviele Platten sind im System?
Ist es ein Multi-Boot-System mit mehreren Windows-Partitionen?
Die Windows-Partition ist aktiv?
Was passiert beim Booten? Fehlermeldung?

Gruß
Ralf
Ich mag kein TOFU. Siehe http://einklich.net/usenet/zitier.htm
Bei Direkt-Mails NOSPAM entfernen

Ähnliche fragen