alle mails in poison message queue

19/04/2009 - 10:46 von harry | Report spam
Hallo

Windows Server 2008, Exchange 2007.
Alles lief die letzten zwei Monate einwandfrei. Nach einem Server
Reboot gehen alle eingehenden Mails in die Poison Message Queue.
Ausgehende Mails gehen aus Outlook raus zu Exchange und dann sind sie
weg, keine Ahnung wohin, keine Fehlermeldung die erscheint!
Ausgehende
Mails von OWA gehen in den Entwurf-Ordner...?!?


Inzwischen hab ich das ganze Internet gelesen, ich weiss wie ich mit
diesen Mails umgehen muss. Was mir aber noch niemand beantworten
konnte, wieso das plötzlich so ist.
Die eingespielten Sicherheitsupdates haben wir wieder entfernt. Den
Hub Transport deinstalliert und neu installiert, immer noch das
Gleiche.


Im bin um jeden Ansatz noch so froh!
Vielen Dank
 

Lesen sie die antworten

#1 Frank Carius
19/04/2009 - 21:39 | Warnen spam
Eventuell siehst du im Mesage tracking mehr

du kannst aber acuh die Poison Detection temporàr abschalten

Set-transportserver -PoisonMessageDetectionEnabled $false


Frank Carius MS Exchange MVP
Exchange FAQ auf http://www.msxfaq.de
Wenn es die Zeit erlaubt, dann rufe ich auch an. Nummer/Mailadresse ?
:-) --

Ähnliche fragen