Alle Threads werden einem Prozessor aufgebürdet

01/12/2013 - 11:48 von Hans Bolte | Report spam
Ich versuche mit Qt 5.0 unter Ubuntu 13.04 und einem AMD Phenom II X6
(also sechs Prozessoren) ein Rechenintensives Programm mit mehreren
Threads zu programmieren. Dabei merke ich (mittels htop), daß immer nur
ein Prozessor arbeitet (mit 100%). Offensichtlich werden alle Threads
ausschließlich einem Prozessor aufgebürdet.

Ich mache ja extra Threads damit die Arbeit unter den sechs Rechenkernen
aufgeteilt wird.

Kann man das irgendwo einstellen?

www.hansbolte.net
 

Lesen sie die antworten

#1 usenet
01/12/2013 - 12:04 | Warnen spam
Hans Bolte
wrote:

Ich mache ja extra Threads damit die Arbeit unter den sechs Rechenkernen
aufgeteilt wird.



Wie machst du denn die Threads konkret auf? Und womit programmierst du
exakt?

Grüße
Götz
http://www.knubbelmac.de/

Ähnliche fragen