Allgemeine Frage bezgl. funktionsmäßige Abhängigkeit vom Netzstrom

09/11/2007 - 12:21 von Rüdiger Brahns | Report spam
Hallo

Kann es sein, daß - vielleicht bei einem minderwertigen Netzteil, oder
so - die Qualitàt des Stromes sich auf die Funktionsfàhikeit von
Computerkomponenten (insbesondere PCI-Karten) niederschlàgt?

Ich habe in einem Rechner eine ISDN-Karte, die bei mir extrem strange
Fehler macht. In der Werkstatt des Hàndlers macht sie die kaum. Nun
schwankt der Strom bei uns mitunter recht stark, in der Werkstatt haben
die vielleicht irgendwelche Überspannungsschützer oder Stabilisatoren
vorgeschaltet oder einfach besseren Strom.

Wenn es daran liegen würde, könnte es ja eventuell einfach sein, den
Fehler dort zu reproduzieren, und das wàre sehr schön, da ich den
Rechner dann vielleicht nicht mehr so oft hin und her schleppen müßte.
Sie haben jetzt immerhin eingesehen, daß wirklich ein Problem besteht.
Und solange der Fehler dort einfach nicht auftritt, kann ich es denen
natürlich ach nicht übel nehmen, wenn die mir sagen, Sie können den
Rechner abholen, er funktioniert.

Dankbar für jedwedes tröstende Wort (oder auch nicht tröstende), Rüdi
 

Lesen sie die antworten

#1 Bastian Lutz
09/11/2007 - 12:55 | Warnen spam
Hallo Ruediger!

Rüdiger Brahns schrieb:
Kann es sein, daß - vielleicht bei einem minderwertigen Netzteil, oder
so - die Qualitàt des Stromes sich auf die Funktionsfàhikeit von
Computerkomponenten (insbesondere PCI-Karten) niederschlàgt?

Ich habe in einem Rechner eine ISDN-Karte, die bei mir extrem strange
Fehler macht. In der Werkstatt des Hàndlers macht sie die kaum. Nun
schwankt der Strom bei uns mitunter recht stark, in der Werkstatt haben
die vielleicht irgendwelche Überspannungsschützer oder Stabilisatoren
vorgeschaltet oder einfach besseren Strom.

Wenn es daran liegen würde, könnte es ja eventuell einfach sein, den
Fehler dort zu reproduzieren, und das wàre sehr schön, da ich den
Rechner dann vielleicht nicht mehr so oft hin und her schleppen müßte.
Sie haben jetzt immerhin eingesehen, daß wirklich ein Problem besteht.
Und solange der Fehler dort einfach nicht auftritt, kann ich es denen
natürlich ach nicht übel nehmen, wenn die mir sagen, Sie können den
Rechner abholen, er funktioniert.

Dankbar für jedwedes tröstende Wort (oder auch nicht tröstende), Rüdi



Kannst du dir nicht irgendwo eine kleine Online-USV (Online hat in
diesem Zusammenhang nichts mit dem Internet zutun) ausleihen? Bevor du
das Ding aber anschliesst, solltest du dich in die Grundlagen einlesen.
Insb. Laser-Drucker sind an der USV tabu.

Datenleitungen (->ISDN) koennen auch durch andere Einfluesse gestoert
werden oder schlicht falsch angeschlossen sein (Wackelkontakt, Stern-
statt Busstruktur, fehlende Abschluesswiderstaende, etc.)
Einfach mal in der Garage ein paar Industriemaschinen mit fetten Motoren
anwerfen, dann weisst du, was ich mit Stoerungen meine (und deine
Nachbarn vermutlich auch, soll heissen, dass das Stress geben koennte) :-)

HTH

Bastian Lutz

Wenn jemand irgendwas von Anonymitaet faselt, wenn er oder jemand
anderes (meist Newbies) darauf hingewiesen wurde, dass er einen Realname
verwenden sollte, hat er den Hinweis nicht richtig gelesen.

Ähnliche fragen