Allgemeine Fragen zu RDP unter Win 2008

08/03/2010 - 08:46 von Michael S | Report spam
Hallo,

wir setzen mehrere Windows 2008 Server (Standard, 32 Bit) als Terminalserver
ein wobei einige Benutzer über SDSL-Standleitungen mit Geschwindigkeiten
zwischen 2 unt 6 MBit auf die Server verbinden.
Dabei haben wir festgestellt, dass bestimmte Anwendungen ziemlich bremsen
was den Bildaufbau angeht, z.B. der Adobe Reader beim durchscrollen eines
Dokuments oder wenn man Bilder betrachtet.
Benutzer im lokalen Netz, die mit 100 MBit oder 1 GBit direkt angebunden
sind merken freilich nichts davon, da làuft alles normal.
Doch bei den von außen kommenden Usern fàllt das Geschwindigkeitsdefizit
schon arg auf.
Da die Situation nicht zufriedenstellend ist muss eine Lösung her. Wir haben
testhalber mal mit einer Citrix Sitzung auf der 6 MBit Leitung gearbeitet,
und beim betrachten von PDFs mit dem Adobe Reader als Remote App war kaum
noch ein stocken wahrnehmbar, es war also um Làngen besser als mittels RDP.
Das blàttern durch Bilder ging zwar nicht perfekt, aber erheblich schneller
als vorher.

Nun würde uns interessieren, womit das zusammenhàngt. Liegt das einzig und
alleine am RDP Protokoll selbst und es kann einfach nicht schneller?
Oder muss eine 6 MBit Leitung für sowas reichen und wir haben nur einen
Fehler in der Konfiguration?

Ich hoffe jemand kann mir eine konkrete Aussage zu der Thematik geben.
Falls weitere Infos nötig sind bitte ich darum mir mitzuteilen welche
Informationen hier hilfreich sind.
Falls die Sache mit Kosten verbunden ist wàre das auch kein Problem,
Hauptsache wir wissen definitiv ob das RDP Protokoll es nicht besser kann
oder eben doch.

Vielen Dank für Eure Hilfe.

Gruß, Michael
 

Lesen sie die antworten

#1 Mark Heitbrink [MVP]
08/03/2010 - 09:15 | Warnen spam
Hi,

Am 08.03.2010 08:46, schrieb Michael S:
Nun würde uns interessieren, womit das zusammenhàngt. Liegt das einzig und
alleine am RDP Protokoll selbst und es kann einfach nicht schneller?



Der RDP 7.x im 2008 R2 hat in dem Fall wesentliche Verbesserungen
erfahren.

Hauptsache wir wissen definitiv ob das RDP Protokoll es nicht besser kann
oder eben doch.



Ich würde mir die 2008 R2 Testversion runterladen und mit der 180 Trial
mal schauen, ob sich mit RDP7.x die Performance verbessert, ich denke
es wird so sein.

Ich habe gerade keine aktuellen Zahlen, aber ICA ist AFAIK immer noch
ein ganzes Stück performanter als 7.x

Tschö
Mark
Mark Heitbrink - MVP Windows Server - Group Policy

Homepage: www.gruppenrichtlinien.de - deutsch
Discuss : www.freelists.org/list/gpupdate

Ähnliche fragen