Allgemeiner Fehler: URL nicht finden ...

31/08/2007 - 11:40 von Wolfgang Lebs | Report spam
Hi,
seit einiger Zeit erhalte ich, wenn ich auf eine Internetadresse (in Outlook
oder
Mail/Newsgroups) klicke, die Meldung:

Allgemeiner Fehler. Die URL war: "http://...".
Das System kann die angegebene Datei nicht finden.

Bevor ich auf das "OK" drücken kann kommt die Verbindung jedoch trotzdem
zustande! Die Warnmeldung drücke ich dann erst nach Beendigung der erfolgten
Verbindung weg. (Vista Business, Office 2007, Firefox 2.0.0.6)

Außer der nervigen Meldung gibt es keine Beeintràchtigung! Auch mit dem
InternetExplorer tritt die Meldung nicht auf. Muß also am Firefox liegen!

Wer kennt den Fehler und / oder weiß wie er beseitigt werden kann?
Herzlichen Dank für eure Hilfe

Gruß, Wolfgang
 

Lesen sie die antworten

#1 Hermann Reinert
31/08/2007 - 12:51 | Warnen spam
Am 31.08.2007 11:40 tippte Wolfgang Lebs hier:

Hi,
seit einiger Zeit erhalte ich, wenn ich auf eine Internetadresse (in Outlook
oder
Mail/Newsgroups) klicke, die Meldung:

Allgemeiner Fehler. Die URL war: "http://...".
Das System kann die angegebene Datei nicht finden.

Bevor ich auf das "OK" drücken kann kommt die Verbindung jedoch trotzdem
zustande! Die Warnmeldung drücke ich dann erst nach Beendigung der erfolgten
Verbindung weg. (Vista Business, Office 2007, Firefox 2.0.0.6)

Außer der nervigen Meldung gibt es keine Beeintràchtigung! Auch mit dem
InternetExplorer tritt die Meldung nicht auf. Muß also am Firefox liegen!

Wer kennt den Fehler und / oder weiß wie er beseitigt werden kann?
Herzlichen Dank für eure Hilfe

Gruß, Wolfgang




Hallo Wolfgang,

ich kann dir zwar keine Erklàrung oder gar Lösung liefern, aber ich
kenne dieses Phànomen auch unter Win XP Home, aber nur *unter einem*
*User-Konto* also mit eingeschrànkten Rechten.
Mit Admin-Rechten kommt keine Warnmeldung.
Wenn ich aus dem Programm ClipStar, das eine erweiterte Zwischenablage
zur Verfügung stellt, aus einer URL-Liste den *ersten* Weblink mit
starte sodaß FF geladen wird, erscheint auch die von dir beschriebene
Warnmeldung.
FF startet und zeigt aber korrekt die aufgerufene Webpage;
das weitere Einfügen in die FF-Adresszeile erfolgt normal.
Das Warnfenster muß ich manuell schließen.

Der Programmierer von ClipStar hat auch keine Erklàrung für dieses Phànomen.

Gruß Hermann

Ähnliche fragen