Allgmeine Frage zur PWM-Steuerung von Lüftern

09/08/2012 - 10:01 von Edzard Egberts | Report spam
Bis gerade dachte ich, dass sich die überwiegende Anzahl der Lüfter mit
PWM ansteuern làsst. Meine Lüfter (also die beiden, die hier zufàllig
herumflogen) bleiben aber sofort stehen und singen ein Liedchen, wenn
die Versorgungsspannung (12V) auch nur durch kurze Pulse unterbrochen
wird. Dann habe ich mir ein beliebiges Papst-Datenblatt genommen und
rein gar nichts über PWM gefunden. Jetzt weiß ich nicht so recht, wo ich
stehe:

Ist es normal, dass PWM *nicht* geht, oder brauche ich bloß eine andere
Frequenz (490 Hz zur Zeit). Geht das überhaupt mit PWM oder brauche ich
einen Tiefpaß? Woran erkenne ich Lüfter, die PWM können? Ich brauche 12
V, 60x60mm, benötigtes Luftvolumen noch offen, hat da jemand einen Tipp?
 

Lesen sie die antworten

#1 Matthias Weingart
09/08/2012 - 10:22 | Warnen spam
Edzard Egberts :

Bis gerade dachte ich, dass sich die überwiegende Anzahl der Lüfter mit
PWM ansteuern làsst. Meine Lüfter (also die beiden, die hier zufàllig
herumflogen) bleiben aber sofort stehen und singen ein Liedchen, wenn
die Versorgungsspannung (12V) auch nur durch kurze Pulse unterbrochen
wird. Dann habe ich mir ein beliebiges Papst-Datenblatt genommen und
rein gar nichts über PWM gefunden. Jetzt weiß ich nicht so recht, wo ich
stehe:

Ist es normal, dass PWM *nicht* geht, oder brauche ich bloß eine andere
Frequenz (490 Hz zur Zeit). Geht das überhaupt mit PWM oder brauche ich
einen Tiefpaß? Woran erkenne ich Lüfter, die PWM können? Ich brauche 12
V, 60x60mm, benötigtes Luftvolumen noch offen, hat da jemand einen Tipp?



Die Lüfter besitzen i.A. keine normalen Motoren (mit Bürsten), sondern haben
eine Elektronik vorgeschaltet, die halt abstürzt, wenn Du die
Betriebsspannung unterbrichst.
http://de.wikipedia.org/wiki/B%C3%B...strommotor
Kauf einen Lüfter mit 3 Anschlüssen - über den dritten (die Steuerleitung)
wird die PWM gemacht.

M.

Ähnliche fragen