allocate

08/05/2008 - 23:25 von Michael Kalus | Report spam
Moin.

Gibt es im gforth einen weg heraus zu finden wieviel ram des rechners
ich per allocate maximal ergattern kann? Wird bei wiederholtem
allocate ein weiterer speicherbereich zur verfügung gestellt?

Den verbleibenden platz fürs dictionary finde ich ja mit unused.
Im unused steht auch:
see usable-dictionary-end
: usable-dictionary-end
dictionary-end 234 - ; ok

Hm, warum 234 abziehen? Die stacks liegen doch woanders.

Gibt es eine Beschreibung der Speicheraufteilung bzw Zuweisungen in
der das nàher beschreiben steht?

Fragen über fragen - das kommt davon wenn man "herumeulert". Manche
Aufgaben dort veranlassen mich den Speicherplatz auszuloten. ;-)
Michael
 

Lesen sie die antworten

#1 anton
09/05/2008 - 00:42 | Warnen spam
Michael Kalus writes:
Gibt es im gforth einen weg heraus zu finden wieviel ram des rechners
ich per allocate maximal ergattern kann?



Nein. Je nach Betriebssystem und seiner Konfiguration kann man sogar
mehr ALLOCATEn als RAM und Swap-Space zur Verfuegung steht. Nur
Benutzen sollte man das dann nicht alles.

Wird bei wiederholtem
allocate ein weiterer speicherbereich zur verfügung gestellt?



Jedes ALLOCATE stellt einen Speicherbereich zur Verfuegung, der sich
mit den anderen noch nicht freigegebenen nicht ueberlappt.

Den verbleibenden platz fürs dictionary finde ich ja mit unused.
Im unused steht auch:
see usable-dictionary-end
: usable-dictionary-end
dictionary-end 234 - ; ok

Hm, warum 234 abziehen?



Es muss noch Platz fuer den WORD-buffer und ein bisschen was im PAD
uebrigbleiben. Und der HOLD-Buffer wird dabei wold auch
beruecksichtigt (obwohl der inzwischen woanders liegt).

Gibt es eine Beschreibung der Speicheraufteilung bzw Zuweisungen in
der das nàher beschreiben steht?



Den Quellcode. Da steht's auch deutlicher drinnen. Z.B.:

: usable-dictionary-end ( -- addr )
dictionary-end [ word-pno-size pad-minsize + ] Literal - ;

- anton
M. Anton Ertl Some things have to be seen to be believed
Most things have to be believed to be seen
http://www.complang.tuwien.ac.at/anton/home.html

Ähnliche fragen