Alpha Workstation 433a und VMS

30/03/2009 - 21:17 von Nikolaus Hammler | Report spam
Hi,

Voller Freude habe ich eine Alpha Workstation 433a ergattert. Leider
habe ich jetzt gelesen dass das "a" die NT Version ist und "au" die
UNIX/VMS Version wàre.

Stimmt das wirklich oder gibt es trotzdem einen Weg OpenVMS auf diese
Maschine zu bekommen?


lg,
Niki
 

Lesen sie die antworten

#1 Reinhard Eigner
30/03/2009 - 21:24 | Warnen spam
Hi Niki,

ja, es ist möglich, Du mußt jedoch die SCSI Karte tauschen.
Derzeit müßte eine Karte von Adaptec eingebaut sein. Die mußt
Du gegen eine VMS supportete tauschen (z.B. QLogic 1040).
Wenn Du noch Grafik haben möchtest, ist noch die Grafikkarte
zu tauschen, am besten gegen eine ELSA Gloria Synergy.
Die wird von jedem OS supportet, die auf der Kiste làuft, außer
Du hast eine VMS Version < 7.2

Gruß
Reinhard


"Nikolaus Hammler" schrieb im Newsbeitrag news:gqr5s6$olf$
Hi,

Voller Freude habe ich eine Alpha Workstation 433a ergattert. Leider habe ich jetzt gelesen dass das "a" die NT Version ist und
"au" die UNIX/VMS Version wàre.

Stimmt das wirklich oder gibt es trotzdem einen Weg OpenVMS auf diese Maschine zu bekommen?


lg,
Niki

Ähnliche fragen