Forums Neueste Beiträge
 

Als Admin die Benutzer mit Datei bevormunden

24/08/2010 - 06:43 von Knut Singer | Report spam
Hi,

ich möchte gerne in unserer Netzwerkinstallation ein paar Vorgaben so
fest vorgeben, dass die Benutzer sie nicht mehr (so einfach) àndern
können. Hackerangriffe müssen dabei aber keine abgewehrt werden, es
reicht, wenn Einstellungen per Menü nicht mehr greifen.

Hintergrund ist, dass der Datenverkehr zum Server, auf dem die Profile
liegen, nicht mit Cache und Google-gesperrte-Seiten-Datenbanken
aufgeblàht werden soll.

So suche ich also zum Beispiel nach einer Einstellung, die der in
- Extras / Einstellungen / Sicherheit:
Webseite blockieren, wenn sie als attackierend gemeldet wurde sowie den
Eintrag darunter (Betrugsversuch) erfolgt, wenn man dort das Hàkchen
*entfernt*. Leider konnte ich in about:config hier bisher noch nicht den
Eintrag finden..

Dann möchte ich den Cache nach C:\temp verlegen, per
browser.cache.disk.parent_directory

und das Profil möchte ich für alle Nutzer nach h:\mozilla\firefox legen
(bisher habe ich mir da über den Profilmanager beholfen und dieses
Windows-Profil dann in den Default-User kopiert, was natürlich auch
funktioniert - aber der direkte Aufruf über eine Firefox-Datei wàre
schon schöner.. :-)

und noch ein paar andere Dinge.

Nun 2 Fragen:
Wie muss diese Datei heißen, damit sie besonders hohe Prioritàt hat?
(Ich meine, hier hàtte jemand mal etwas dazu geschrieben).
Und zweitens, kann ich diese Datei auch ins Mozilla Programmverzeichnis
packen? Das hàtte den Vorteil, dass sie für die Benutzer nicht
verànderbar wàre...

Danke,
Knut

Niemand ist wirklich gesund,
er ist allenfalls noch nicht ausreichend untersucht.
 

Lesen sie die antworten

#1 Helmut
24/08/2010 - 07:40 | Warnen spam
Hallo, Knut,

Du meintest am 24.08.10:

So suche ich also zum Beispiel nach einer Einstellung, die der in

- Extras / Einstellungen / Sicherheit:
Webseite blockieren, wenn sie als attackierend gemeldet wurde
sowie
den Eintrag darunter (Betrugsversuch) erfolgt,

wenn man dort das
Hàkchen *entfernt*. Leider konnte ich in about:config hier bisher
noch nicht den Eintrag finden..

Dann möchte ich den Cache nach C:\temp verlegen, per
browser.cache.disk.parent_directory




Schau Dir mal die Muster-"user.js" bei

http://helmut.hullen.de/netzsoft/user.js

an, die empfehle ich in Schulen für alle User, die Firefox benutzen. Sie
muss im jeweiligen Profilverzeichnis liegen.

"attackierend": siehe "safebrowsing"
Cache verlagern: siehe "parent_directory"


und das Profil möchte ich für alle Nutzer nach h:\mozilla\firefox
legen (bisher habe ich mir da über den Profilmanager beholfen und
dieses Windows-Profil dann in den Default-User kopiert, was natürlich
auch funktioniert - aber der direkte Aufruf über eine Firefox-Datei
wàre schon schöner.. :-)



Das pflege ich in den Eigenschaften des Firefox-Icons zu deklarieren.

Viele Gruesse!
Helmut

Ähnliche fragen