als Administrator ausfuehren

17/06/2009 - 09:52 von Rudolf Harras | Report spam
Gewisse Sachen kann man ja in Windows XP als Administrator ausführen,
auch wenn man nicht als solcher angemeldet ist.

Bei zwei Sachen habe ich es aber noch nicht rausgefunden wie es geht:

1. Die Netzwerkeinstellungen:
In der Systemsteuerung kann man fast alle Elemente als Administrator
ausführen wenn man die Shift-Taste drückt und mit der rechten Maustaste
zB auf "Benutzerkonten" klickt. Nicht so bei den Netzwerkeinstellungen.
Gibt es da einen Trick?

2. regedit
Wie führe ich aus der shell etwas als Admin aus?
 

Lesen sie die antworten

#1 Martin Niedworok
17/06/2009 - 10:09 | Warnen spam
Hallo,

Am Wed, 17 Jun 2009 09:52:02 +0200 hat Rudolf Harras
geschrieben:

Gewisse Sachen kann man ja in Windows XP als Administrator ausführen,
auch wenn man nicht als solcher angemeldet ist.

Bei zwei Sachen habe ich es aber noch nicht rausgefunden wie es geht:

1. Die Netzwerkeinstellungen:
In der Systemsteuerung kann man fast alle Elemente als Administrator
ausführen wenn man die Shift-Taste drückt und mit der rechten Maustaste
zB auf "Benutzerkonten" klickt. Nicht so bei den Netzwerkeinstellungen.
Gibt es da einen Trick?

2. regedit
Wie führe ich aus der shell etwas als Admin aus?



Da musst Du meines Wissens mit der Shell arbeiten: entweder Shell mit
normalem User starten und mit "runas" arbeiten oder (meine bevorzugte
Methode) sich ein Link zu cmd.exe auf dem Desktop legen und mit "Ausführen
als" als Admin starten. Die Netzwerkeinstellungen können dann in der Shell
mit "netsh" geàndert werden.

Gruß
Martin

Ähnliche fragen