Als eingeschraenkter Benutzer kein Zugriff auf bestimme Verzeichnisse

28/05/2008 - 08:55 von Wolfgang Jacobsen | Report spam
Hallo zusammen,

ich habe vor kurzem XP mit SP3 aufgespielt und dann aus meinem
Admin-Konto ein Benutzerkonto gemacht.

XP fragte mich, ob ich die Daten nur dem jeweiligen Benutzer
zugànglich machen möchte. Ich klickte "Ja".
Jetzt kann ich aus bestimmte Verzeichnisse nicht mehr schreibend
zugreifen, z.B. auf das Root-Verzeichnis U:.

Wenn ich darauf schreiben möchte, muss ich mich als Administrator
anmelden.

Kann man diese Entscheidung wieder rückgàngig machen?

Noch etwas: Wenn ich unter Sicherheit nachsehe, findet sich ein
Benutzersymbol mit einem Fragezeichen und einer langen Nummer als
Namen (S-1-5-21-[...]), was hat es damit auf sich?

Vielen Dank,

Wolfgang
 

Lesen sie die antworten

#1 Ralf Breuer
28/05/2008 - 09:30 | Warnen spam
Wolfgang Jacobsen schrieb:

Hallo Wolfgang,

Jetzt kann ich aus bestimmte Verzeichnisse nicht mehr schreibend
zugreifen, z.B. auf das Root-Verzeichnis U:.

Noch etwas: Wenn ich unter Sicherheit nachsehe, findet sich ein
Benutzersymbol mit einem Fragezeichen und einer langen Nummer als
Namen (S-1-5-21-[...]), was hat es damit auf sich?



Das Laufwerk U: wurde wohl mit einem anderen Betriebssystem formatiert. Der
Benutzer ist dem aktuellen System unbekannt, deshalb wird nur die Nummer
angezeigt.

Als Administrator kannst Du in "Sicherkeit" den Benutzer hinzufügen und
Vollzugriff einstellen.

Gruß
Ralf
Ich mag kein TOFU. Siehe http://einklich.net/usenet/zitier.htm
Bei Direkt-Mails NOSPAM entfernen

Ähnliche fragen