"Als Einsteins Relativitätstheorie erschien, die nicht nur eine neue Erkenntnistheorie vorlegte, sondern

18/02/2012 - 14:54 von KING KONG | Report spam
sie auch anwendete, um das Gravitationsgesetz und andere praktische
Konsequenzen aufzuklàren, waren die Physiker in Verlegenheit, wie sie
sich einreihen sollten. Einige bewiesen, daß sie Philosophie, alias
Metaphysik
sei und sofort abgelehnt werden müsse. Andere gestanden zu,
daß die Formeln mit der Beobachtung übereinzustimmen schienen und
eine wertvolle Systematisierung des Wissens zustande bràchten,
glaubten aber,
daß eine "echt physikalische" Auslegung ihres Sinnes mit der Zeit die
erkenntnistheoretische Zunftsprache ersetzen werde, in der sie
gegenwàrtig
eingehüllt ist."

Also Freunde der fröhlichen Wissenschaft und Sachmenschen erzàhlt mir
doch nicht , die Relativitàtstheorie wàre nur eine
Selbstverstàndlichkeit die es
nur anzuwenden gàbe.

Ende Part 1
 

Lesen sie die antworten

#1 Wilbach Tony
22/02/2012 - 15:25 | Warnen spam
On 18 Feb., 14:54, KING KONG wrote:
sie auch anwendete, um das Gravitationsgesetz und andere praktische
Konsequenzen aufzuklàren, waren die Physiker in Verlegenheit, wie sie
sich einreihen sollten. Einige bewiesen, daß sie Philosophie, alias
Metaphysik
sei und sofort abgelehnt werden müsse.



Heutzutage hat man nicht mehr das Problem der Einreihung- nein!
Heutzutage hat man mit dem Problem zu kàmpfen, das jeder der sich
einigermaßen auf dem Gebiet zurecht findet, sich aufpustet als hàtte
er sie selbst
entdeckt und entwickelt.

Na wunderbar, warum nicht.

Ihr macht das schon , ihr habt alles im Griff,
vorallem die Empirie.
Oder hat die euch im Griff?

Dem Tàter auf der Spur


Andere gestanden zu,
daß die Formeln mit der Beobachtung übereinzustimmen schienen und
eine wertvolle Systematisierung des Wissens zustande bràchten,
glaubten aber,
daß eine "echt physikalische" Auslegung ihres Sinnes mit der Zeit die
erkenntnistheoretische Zunftsprache ersetzen werde, in der sie
gegenwàrtig
eingehüllt ist."

Also Freunde der fröhlichen Wissenschaft und Sachmenschen erzàhlt mir
doch nicht , die Relativitàtstheorie wàre nur eine
Selbstverstàndlichkeit die es
nur anzuwenden gàbe.

Ende Part 1

Ähnliche fragen