als Prozess aufrufen nicht richtig?

01/04/2008 - 20:49 von Stefan Theobald | Report spam
Hallo,

ich habe das Kommandozeilen-Tool curl in mein Programm eingebunden.
Ich möchte gerne damit eine Datei übertragen.

Ich rufe es wie folgt auf - aber das Dos-Fenster geht nur kurz auf und ich
kann nichts erkennen.
Gebe ich den Befehl so in der Eingabeaufforderung ein, funktioniert alles
korrekt - also Syntax-Fehler kann ich ausschließen.

Muß ich statt einen Prozess von curl einen von cmd.exe starten?
Oder was muß ich tun?


Gruß
Stefan


Dim Programmende_abwarten As Process =
Process.Start(TextBox_Weg_zu_CURL.Text, Argumenten_Parameter)

Programmende_abwarten.WaitForExit()
 

Lesen sie die antworten

#1 Herfried K. Wagner [MVP]
01/04/2008 - 20:57 | Warnen spam
"Stefan Theobald" schrieb:
ich habe das Kommandozeilen-Tool curl in mein Programm eingebunden.
Ich möchte gerne damit eine Datei übertragen.

Ich rufe es wie folgt auf - aber das Dos-Fenster geht nur kurz auf und ich
kann nichts erkennen.
Gebe ich den Befehl so in der Eingabeaufforderung ein, funktioniert alles
korrekt - also Syntax-Fehler kann ich ausschließen.

Muß ich statt einen Prozess von curl einen von cmd.exe starten?



Normalerweise ist das nicht notwendig, wenn die Konsole nicht geöffnet
bleiben soll. Mit dem Beispiel
<URL:http://dotnet.mvps.org/dotnet/sampl...onsole> kannst Du
Dir die Konsolenausgabe des Programms ansehen. Natürlich könntest Du auch
"cmd" starten (Umgebungsvariable 'COMSPEC'), dann bleibt das Fenster selbst
nach Beenden des darin gestarteten "curl"-Prozesses bestehen.

M S Herfried K. Wagner
M V P <URL:http://dotnet.mvps.org/>
V B <URL:http://dotnet.mvps.org/dotnet/faqs/>

Ähnliche fragen