Alte Mails wiederholen sich

02/09/2008 - 19:52 von franz1981 | Report spam
Hallo Zusammen

Ich habe folgendes Problem:

letzten Donnerstag, de 27.8.2008, fiel unsere Internet Verbindung für fast 9 Stunden aus !
Seit diesem Tag, erhalte ich Emails die ich schon am 27.8.2008 erhalten habe, ebenso 2 Mails vom 31.8.2008, die
kommen immer wieder.(Keine Spams, sondern Mails die erhalten habe von Bekannten, und auch von einer Firma mit
der gleichen Antwort auf eine Frage...Ebenso das gleiche bei 1 Kolelgen der kriegt dauernd pro Tag ca. 3 x das
selbe uralte Mail von mir vom 27.8.2008...
Im Einsatz steht:

Windows 2003 Server Enterprise
Exchange 2003 Enterprise
Trend micro Viruswall 3.6 (getrennter Server)

Ich habe den Exchange Server neu gestartet, ebenso die Viruswall, da ich dachte da ist was verhackt, (Reboot war
am Sonntagabend) und es nützt ja nach wie vor nichts... :-(
Wer weiss was das Problem sein kann?
Ebenso habe ich heute massenweise viel Spamerhalten, das sonst eigentlich durch die Viruswall abgefangen
wirdDie viruswall ansich funtkioniert tadellos...

Der Versand von ausgehenden Mails geht direkt via DNS an die Firewall (Watchguard 700), eingehende E-Mails via
Firewall, an die Viruswall dann an den Exchange Server...

Das ist mehr als nur mühsam, vorallem der eine Bekannte denkt wohl ich mach das absichtlich! (Der krieg 3 Mails
die ich letzten Donnerstagabend nach dem Unterbruch) verschickt hatte an ihn!


Danke für Eure Hilfe!
 

Lesen sie die antworten

#1 Walter Steinsdorfer [MVP]
02/09/2008 - 22:49 | Warnen spam
Hallo Franz,

letzten Donnerstag, de 27.8.2008, fiel unsere Internet Verbindung für fast
9 Stunden aus !
Seit diesem Tag, erhalte ich Emails die ich schon am 27.8.2008 erhalten
habe, ebenso 2 Mails vom 31.8.2008, die
kommen immer wieder.(Keine Spams, sondern Mails die erhalten habe von
Bekannten, und auch von einer Firma mit
der gleichen Antwort auf eine Frage...Ebenso das gleiche bei 1 Kolelgen
der kriegt dauernd pro Tag ca. 3 x das
selbe uralte Mail von mir vom 27.8.2008...
Im Einsatz steht:

Windows 2003 Server Enterprise
Exchange 2003 Enterprise
Trend micro Viruswall 3.6 (getrennter Server)

Ich habe den Exchange Server neu gestartet, ebenso die Viruswall, da ich
dachte da ist was verhackt, (Reboot war
am Sonntagabend) und es nützt ja nach wie vor nichts... :-(
Wer weiss was das Problem sein kann?
Ebenso habe ich heute massenweise viel Spamerhalten, das sonst eigentlich
durch die Viruswall abgefangen
wirdDie viruswall ansich funtkioniert tadellos...

Der Versand von ausgehenden Mails geht direkt via DNS an die Firewall
(Watchguard 700), eingehende E-Mails via
Firewall, an die Viruswall dann an den Exchange Server...

Das ist mehr als nur mühsam, vorallem der eine Bekannte denkt wohl ich
mach das absichtlich! (Der krieg 3 Mails
die ich letzten Donnerstagabend nach dem Unterbruch) verschickt hatte an
ihn!



was steht denn in den Exchange Message Tracking-Logfiles? Dort müsstest du
sehen wer dem Exchange die Mails zustellt.


Viele Grüsse aus München

Walter Steinsdorfer
MVP Exchange Server

Ähnliche fragen