Alte Messtechnik..

05/05/2011 - 18:52 von Olaf Kaluza | Report spam
Ich habe derzeit ein keines Problem. Ich brauche ein Gehaeuse fuer
meinen Selbstbau-MP3-Player.

Das Problem, alles was man kaufen oder bauen kann sieht irgendwie nach
Bastelkeller aus.

Mir kam daher gerade der Gedanke ein Stueck alter edler und ehemals
sehr teurer Messtechnik zu verwenden. Wichtig ist erstmal nur ein
akzeptabler optischer Eindruck. Gut gefallen wuerde mir soetwas wie
z.B ein TEK 564. Allerdings sollte es etwas kleiner sein.

Kann da jemand ein Geraet benennen? Idealerweise etwas was heute
moeglichst wertlos ist und mehr hoch als breit? Also keine 19"
Einschuebe! Tiefe sollte egal sein da man so ein Geraet wohl recht
einfach verkuerzen kann.
Also Tek, HP, Wandel&Golterman, Rohde&Schwarz! Soll schon von weiten
total teuer aussehen und gute Knoepfe haben.

Kein Hameg oder Philips, die finde ich baeh!

Bauzeit eher so die 60-70er, nicht diese Plastikdesigns der 80-90er.

Olaf
 

Lesen sie die antworten

#1 Horst-D.Winzler
05/05/2011 - 19:25 | Warnen spam
Am 05.05.2011 18:52, schrieb Olaf Kaluza:
Ich habe derzeit ein keines Problem. Ich brauche ein Gehaeuse fuer
meinen Selbstbau-MP3-Player.


Mir kam daher gerade der Gedanke ein Stueck alter edler und ehemals
sehr teurer Messtechnik zu verwenden.



Such dir was aus. Solltest dir allerdings zeit lassen.

http://video.shop.ebay.de/Wissensch...&_sc=1

mfg hdw

Ähnliche fragen