Alte XP-Home ohne SP für neuen PC?

14/01/2009 - 14:08 von Tom M. | Report spam
Hallo zusammen,

ich habe eine uralte Version von XP, sie hat nichtmal SP1 drauf. Somit
konnte ich es damals schon nur installieren, indem ich den SATA-Treiber
von Diskette nachgeladen habe, damit er überhaupt meine Festplatte
erkannt hat. Nach der Installation hatte ich auch nur ca. 128 GB meiner
160 GB Platte nutzbar.

Ich möchte nun bald einen neuen PC kaufen und mit dem XP dann vom alten
auf den neuen PC umziehen (also XP auf dem bestehenden PC löschen und
Linux aufspielen und das XP auf dem neuen PC komplett neu installieren).

Eigentlich sollte der neue PC Windows Vista Home Premium 64 Bit
bekommen, nur höre ich immer wieder das Windows 7 bald kommen soll und
wie viel besser es sein soll... und es würde mich dann àrgern jetzt noch
in ein Vista zu investieren.
Aber wie bekomme ich das alte XP auf einem neuen Rechner ohne
Diskettenlaufwerk und mit nur SATA2-Platte(n) zum laufen? Außerdem kommt
da eine 500-1000 GB Platte rein, die ich auch gerne komplett nutzen will.

Kann ich unter WindowsXP eigentlich auch DX10 installieren und nutzen?

Oder kann ich eine Beta-Version von Windows 7 installieren und voll
nutzen bis es die Finalversion gibt und diese erst dann kaufen?

MfG. Tom

Achtung! Alle Mails an secret23@gmx.de werden automatisch und ungelesen
gelöscht, daher bitte _nur_ in der Newsgroup antworten!
 

Lesen sie die antworten

#1 helmut
14/01/2009 - 14:25 | Warnen spam
Hallo, Tom,

Du (secret23) meintest am 14.01.09:

bekommen, nur höre ich immer wieder das Windows 7 bald kommen soll
und wie viel besser es sein soll...



Was anderes werden die Wervefuzzys nie sagen.

[...]

Oder kann ich eine Beta-Version von Windows 7 installieren und voll
nutzen bis es die Finalversion gibt und diese erst dann kaufen?



Brauchst Du (aus technischen Gründen) schon heute Windows 7?

Oder sammelst Du nur Erstausgaben?

Viele Gruesse!
Helmut

Ähnliche fragen