alten Cache manuell löschen?

18/10/2014 - 22:39 von Mark Ise | Report spam
Hallo,

durch ungewöhnlich starke Plattenrödelei beim tàglichen Backup ist mir
gerade aufgefallen, dass es im Profilordner von SM einen neuen Ordner
namens "cache2" gibt. Der gehört wohl zum neuen Caching von FF/SM.

Die jüngste Datei im alten Cache-Ordner ist 7 Tage alt.
Benutzt Seamonkey die nicht mehr?
Spricht was dagegen, diesen Ordner zu löschen?
Es wàren immerhin rund 15.000 Dateien und Ordner, die evtl. vollkommen
nutzlos mitgeschleppt werden würden.

Mark
 

Lesen sie die antworten

#1 Thomas Schade
01/01/1970 - 01:00 | Warnen spam
Mark Ise Wrote in message:

durch ungewöhnlich starke Plattenrödelei beim tàglichen Backup ist mir
gerade aufgefallen, dass es im Profilordner von SM einen neuen Ordner
namens "cache2" gibt. Der gehört wohl zum neuen Caching von FF/SM.

Die jüngste Datei im alten Cache-Ordner ist 7 Tage alt.
Benutzt Seamonkey die nicht mehr?
Spricht was dagegen, diesen Ordner zu löschen?



Ziemlich sicher nicht, jedenfalls mache ich das regelmàßig.

Es wàren immerhin rund 15.000 Dateien und Ordner, die evtl. vollkommen
nutzlos mitgeschleppt werden würden.



Welcher Sinn steckt denn dahinter, überhaupt /irgendwelche/
Cache-Daten mit in einem Backup aufzunehmen?


Ciao
Toscha
This signature intentionally left blank.

Ähnliche fragen