Alten Mac für Verkauf zurücksetzen - wie am besten?

21/01/2013 - 02:00 von Thomas Wiemeyer | Report spam
Hallo zusammen, ich benötige noch ein paar Tipps. Ich möchte gerne meinen
alten iMac von 2008 zurücksetzen, um ihn zum Verkauf anzubieten. Wie
würdet ihr vorgehen?
Die Situation ist folgende: Z.Z. ist Mountain Lion neben den ganzen
Programmen installiert, natürlich legal erworben. Ich könnte natürlich
darauf zurücksetzen, aber geht das so einfach? Schließlich ist das "mein"
Betriebssystem. An Installations-DVDs habe ich noch Snow Leopard, das ich
damals gekauft habe. Sollte ich darauf zurücksetzen? Kann man das einfach
so? Was wird aus der Reinstallationspartition von 10.8.? Ich denke auch,
dass ein installiertes aktuelles System ja ein positives Verkaufsargument
ist. Fragen über Fragen...! Wie sieht das eigentlich rechtlich aus?

Ciao, Tom
 

Lesen sie die antworten

#1 Juergen P. Meier
21/01/2013 - 06:20 | Warnen spam
Thomas Wiemeyer :
Hallo zusammen, ich benötige noch ein paar Tipps. Ich möchte gerne meinen
alten iMac von 2008 zurücksetzen, um ihn zum Verkauf anzubieten. Wie
würdet ihr vorgehen?



Den iMac von 2008 einfach von der mitgelieferten Installations-DVD booten,
dort im Installationsmenue das Festplattendienstprogramm starten (Disk
Utility) und die Festplatte loeschen (du kannst sie einmal mit Nullen
ueberschreiben lassen, das reicht fuer den Hausgebrauch voellig, dann
kann niemand mehr vorherige Daten wiederherstellen).

Danach OSX von dieser DVD neu installieren. Solltest du noch Software
mitverkaufen wollen, an der du die noetigen Veraeusserungsrechte
besitzt, kannst du diese auch gleich Installieren. Auf jeden Fall die
physischen Medien und evtentuelle Eigentumsnachweise beilegen

Wenn du dem Kaeufer das Patchen ersparen willst, kannst du noch soweit
mit der Installation weiter machen bis zum Admin-Konto anlegen und die
aktuellsten Patches installieren lassen.

Die Situation ist folgende: Z.Z. ist Mountain Lion neben den ganzen
Programmen installiert, natürlich legal erworben. Ich könnte natürlich



Nimm statt der mitgelieferten DVD einfach eine Mountain-Lion DVD die
du erstellen kannst.

darauf zurücksetzen, aber geht das so einfach? Schließlich ist das "mein"



Wenn du nur eine Nutzungslizenz (App-Store) erworben hast, darfst du
diese nicht weiter verkaufen - dem Kaeufer kannst du legal also nur
die zum Mac gehoerende Kopie von SL mitverkaufen.

Betriebssystem. An Installations-DVDs habe ich noch Snow Leopard, das ich
damals gekauft habe. Sollte ich darauf zurücksetzen? Kann man das einfach



Bei SL hast du eine Kopie erworben, die du nach belieben weiter
verkaufen kannst.

Bei ML aus dem App-Store erwirbst du ueblicherweise nur eine
persoenliche Nutzungslizenz die du nicht weiter veraeussern darfst.
(Siehe OS X Mountain Lion Lizenzvereinbarung 1.A. Erster Satz,
sowie 2.B. und inbesondere 2.H. sowie 3.A.).

Da du ausdruecklich kein Eigentum erworben hast, darfst du es auch
nicht weiterverkaufen.

Da obendrein der digitale Download aus dem Appstore mit einer
eindeutigen ID versehen ist, laesst sich eine unzulaessige Kopie auch
zurueck verfolgen, und Apple kann dir wegen Vertragsverletzung die
weitere Nutzung ersatzlos verweigern und dir dein OSX sperren.
(in Punkt 6 der EULA erlaubst du Apple dir die weitere Nutzung durch
technische Massnahmen (Sperren) zu unterbinden)

so? Was wird aus der Reinstallationspartition von 10.8.? Ich denke auch,



*Du* darfst 10.8 nur auf *deinen* Macs nutzen, aber an niemand sonst
weitergeben.

dass ein installiertes aktuelles System ja ein positives Verkaufsargument



Es ist auch unzulaessig. Du darfst nichts verkaufen woran du kein
entsprechendes Veraeusserungsrecht (z.B. durch Eigentum) hast.

ist. Fragen über Fragen...! Wie sieht das eigentlich rechtlich aus?



Das ist im von dir mit Apple abgeschlossenen Nutzungsvertrag auch fuer
den Laien verstaendlich und eindeutig beschrieben.

Lesen bildet. Und beim Kleingedruckten gilt das insbesondere.

Im Zweifel einen Anwalt fragen, IANAL
Juergen
Juergen P. Meier - "This World is about to be Destroyed!"
end
If you think technology can solve your problems you don't understand
technology and you don't understand your problems. (Bruce Schneier)

Ähnliche fragen