Alter Mac-Krempel für (fast) nix

27/02/2008 - 14:52 von Kay.Soerensen | Report spam
Bei einer Besichtigung meines Dachbodens fragte ich mich, warum das
ganze Zeug da eigentlich herumstehen muss.
So richtig gebrauchen kann man die Sachen ja wohl kaum mehr, außer man
möchte ein Museum eröffnen (ich möchte das nicht).

Mithin: folgende Dinge sind größtenteils für lau abzugeben bzw. im
Tausch gegen eine Tüte Snickers oder ein Sixpack oder irgendetwas
anderes Interessantes (außer der UMAX Pulsar, für den wàre eine kleine
Vergütung ganz fein. Einen 4- oder 6-Port-Switch (100 MBit) könnte ich
gut gebrauchen, oder einen kleinen USB 2.0-Hub oder sowas).

Allerdings: nur an Selbstabholer in Hamburg !!! (Na ja, den Kleinkram
würde ich auch in die Post geben)


Quadra 950 16 MB (?), die Original-HD ist verstorben, habe aber
Ersatz, Syquest-Laufwerk intern, das Gehàuse ist in einem etwas
traurigen Zustand

Performa 5400 72 MB / 1 GB recht gelb, Batterie ist leer (4,5
V-Block, kostet mehr als der ganze Rechner bei Ebay ;-) , Geràt làuft
aber auch ohne) OS 8.6

PowerMac 6100 / 60 72 MB / 250 MB mit dem Anschlußdingens für
Monitore, auf Wunsch mit CD drin, dann aber ohne Frontblende, oder mit
externem SCSI-CD-Laufwerk OS 8.6

PowerMac 7300 / 166 120 MB / 350 MB OS 9.2.2. Batterie
wohl leer (hab aber wohl noch eine)

PowerMac 7300 / 166 ohne RAM, ohne HD

G 3 / 266 DT ohne RAM, ohne HD

UMAX Pulsar mit G 3-Karte / 400 592 MB / 2 x 4 GB Floppy, 2 CD
(eins will gerade nicht, warum auch immer, muss man wahrscheinlich nur
die SCSI-Verkabelung umstöpseln, habe ich aber gerade keine Lust zu),
2 x Ethernet, 2 x USB OS 9.2.2, auf dieser Kiste habe ich OS X
nicht zum laufen bekommen, liegt wohl an der GraKa (Formac ProFormance
80 = GA5)

SCSI-Laufwerk extern (50-pol) für HD (macht gerade
Hubschraubergeràusche, man müsste wohl den Lüfter mal aussaugen)

noch ein externes SCSI-HD-Laufwerk (50-pol), so eines von diesen
flachen quadratischen Dingern, die genau unter einen SE oder Classic
passen müssten

SCSI-Scanner Mustetk ScanMagic 4850S das Netzteil hat sich aus dem
Staub gemacht, es müsste aber jedes normale 12V-Netzteil passen

Formac ProNitron 21"-Monitor riesengroß, richtig schwer, immer
noch prima Bild, wenn man mit einer festen Auflösung von 1152x870
(glaub ich) leben mag

noch ein paar kleinere Monitore, z.B. Apple 14", MultipleScan 15 + 16"

Connectix QuickCam (s/w) die erste, die es mal gab

Apple Mikrofon (war mal bei einem Performa 630 dabei, keine Ahnung,
mit welchen neueren Modellen das Ding funktioniert)

div. Tasten mit ADB-Anschluss (Apple und MacAlly)

ADB-Màuse eckig und rund

mehrere Ethernet-Transceiver AAUI auf BNC, dazu einige Meter BNC-Kabel

2 x LocalTalk-Boxen mit Kabelei

HD SCSI (68-pol) 8 GB

ZIP-Laufwerk (100 MB) extern SCSI

div. lustige kleine Apple-Festplatten so zwischen 60 und 250 MB

div. CD-Laufwerke, z.B. SCSI Apple 600i, auch ein paar IDE

eine Menge SCSI-Kabelei (50-pol)

allerlei RAM für Uralt-Macs, z.B.
PS/2 72-pol (FPM, mindestens 256 MB, passt z.B. in 8100 und
àhnliche)
EDO 168-pol *5 V*, die gehören glaub ich in einen 7200 (auf keinen
Fall in andere, das zerschießt das Board !)
EDO 168-pol 3,3 V

eine Kiste mit dem üblichen Kleinkram, Unmengen Kabeln und allerlei
anderes Zeug, das aufzulisten ich jetzt keine Lust habe wer
irgendwas für Uralt-Macs braucht, einfach mal fragen


Wenn noch jemand was damit anfangen kann eine Email kostet nix !
Cheers,
Kay


"Penguins are so sensitive to my needs." (Lyle Lovett)
 

Lesen sie die antworten

#1 spam.astacus
27/02/2008 - 15:38 | Warnen spam
wrote:

Allerdings: nur an Selbstabholer in Hamburg !!!



Hast Du etwa den Schrottplatz von Systematics gefunden?
SCNR
Daniel

Zitronengras ist die Petersilie der Generation Carport.

Achim Achilles

Ähnliche fragen