Älteres Intel Board D875PBZ - kein Windows7 oder 8 möglich?

11/01/2015 - 06:18 von Erich | Report spam
hallo NG,
einer meiner àlteren PCs ist bislang sehr gut mit XP gelaufen, das System
verfügt über 2GB RAM und einem Intel Pentium 4 mit 2x3.00GHz. MoBo wie im
Betreff angeführt.
Möchte natürlich XP aus Sicherheitsgründen nicht mehr verwenden und hatte
jetzt mal die Idee, diesen PC auf Windows7 oder 8.1 aufzurüsten.
Der MS Kompatibilitàts-Check hatte ergeben, daß dies problemlos möglich sein
sollte. Allerdings habe ich dann zur Sicherheit auf der Intel-Homepage
bezüglich des MoBo's nachgesehen und dort rausgefunden, daß es keine
MoBo-Treiber für Win7 oder 8 gibt.
Was ich interessant finde, denn wieso hat der Kompatibilitàts-Checker
diesbezüglich nicht Alarm geschlagen?
Oder ist es eh egal, ob ich einen solchen Treiber nun installiere oder
nicht? Kann ich mir aber fast nicht vorstellen.
Ideen dazu?
 

Lesen sie die antworten

#1 Thomas Einzel
11/01/2015 - 12:37 | Warnen spam
Erich schrieb am 11.01.2015 um 06:18:
hallo NG,
einer meiner àlteren PCs ist bislang sehr gut mit XP gelaufen, das
System verfügt über 2GB RAM und einem Intel Pentium 4 mit 2x3.00GHz.
MoBo wie im Betreff angeführt.
Möchte natürlich XP aus Sicherheitsgründen nicht mehr verwenden und
hatte jetzt mal die Idee, diesen PC auf Windows7 oder 8.1 aufzurüsten.
Der MS Kompatibilitàts-Check hatte ergeben, daß dies problemlos möglich
sein sollte. Allerdings habe ich dann zur Sicherheit auf der
Intel-Homepage bezüglich des MoBo's nachgesehen und dort rausgefunden,
daß es keine MoBo-Treiber für Win7 oder 8 gibt.
Was ich interessant finde, denn wieso hat der Kompatibilitàts-Checker
diesbezüglich nicht Alarm geschlagen?
Oder ist es eh egal, ob ich einen solchen Treiber nun installiere oder
nicht? Kann ich mir aber fast nicht vorstellen.
Ideen dazu?



Ja, Platte raus, irgendeine alte Platte ab ca. 40GB rein, Win 7 oder Win
8.1 installieren und schauen wie es làuft und ob man die Probleme
akzeptabel in den Griff bekommt.
Ohne Aktivierung làuft ein neu installiertes Win 7 IIRC 30d. IIRC gibt
es außerdem von beiden OS Test/Evaluierungsversionen beim Hersteller.

Ich mache solche "Versuche" prinzipiell auf einer anderen Festplatte.
Der ggf. erforderliche Rückbau ist so mit einem Austausch in wenigen
Minuten erledigt.

Thomas

Ähnliche fragen