Forums Neueste Beiträge
 

Alternative zu AVM Fritzbox 7170 gesucht

16/01/2010 - 02:22 von Stefan Weiß | Report spam
Hallo, benötige Tipps zu Hardware, damit ich endlich unsere AVM Fritzbox
7170, anzünden/verkaufen darf! Am besten natürlich alles in einem Geràt
(ADSL2+ Modem, Router, VoIP (SIP), WLAN, DSL Reconnect & eigenen DNS
Server einstellen).

Für alle die, die wissen wollen, warum ich das Dingens abfackeln werde:

AVM entmündigt mich an der Fritzbox einstellen zu tàtigen, die ich für
wichtig halte.

Kurzum, AVM produzierte schon immer scheisse und daran wird sich nichts
àndern. Den die Grossen Firmen brauchen Opium fürs Volk! Soll heissen,
ein Produkt, dass bei den meisten funktioniert und total Idiotensicher
ist, um sich gleich mal làstige und teure Kundenkontakte zu ersparen!
Bitte diskutiert hierüber nicht mit mir, denn ich habe mir derlei
Firmenpolitik seit nunmehr 16 Jahren im Engsten zu tun !

Gruß Stefan
 

Lesen sie die antworten

#1 Andy Niemczuk
16/01/2010 - 09:29 | Warnen spam
"Stefan Weiß" schrieb im Newsbeitrag
news:hir4d9$cgr$
Hallo, benötige Tipps zu Hardware, damit ich endlich unsere AVM Fritzbox
7170, anzünden/verkaufen darf! Am besten natürlich alles in einem Geràt
(ADSL2+ Modem, Router, VoIP (SIP), WLAN, DSL Reconnect & eigenen DNS
Server einstellen).

Für alle die, die wissen wollen, warum ich das Dingens abfackeln werde:

AVM entmündigt mich an der Fritzbox einstellen zu tàtigen, die ich für
wichtig halte.

Kurzum, AVM produzierte schon immer scheisse und daran wird sich nichts
àndern. Den die Grossen Firmen brauchen Opium fürs Volk! Soll heissen, ein
Produkt, dass bei den meisten funktioniert und total Idiotensicher ist, um
sich gleich mal làstige und teure Kundenkontakte zu ersparen! Bitte
diskutiert hierüber nicht mit mir, denn ich habe mir derlei Firmenpolitik
seit nunmehr 16 Jahren im Engsten zu tun !

Gruß Stefan



Haste etwa Deine Tabletten vergessen?

Ähnliche fragen