Alternative zu "Live HTTP Headers"?

13/03/2009 - 10:11 von Stefan Scholl | Report spam
Firefox 3.5 wird irgendwann kommen und die gewohnten Verdàchtigen
werden wieder Monate für ein Update brauchen.

Wobei bei Live HTTP Headers noch ein Update wegen eines alten
Mac-Darstellungsbugs ansteht, von daher sehe ich das Projekt
jetzt schon als gestorben an.


Gibt es eine Alternative zu diesem Add-On?

Was ich an Live HTTP Headers mag: Ich bin auf einer Seite und
kann mir gleich die Daten dazu ansehen, ohne vorher eine
Funktion erst zu aktivieren und die Seite neu zu laden.

Web Developer zeigt mir nur den Response-Header an, nicht auch
noch den Request-Header dazu.



Web (en): http://www.no-spoon.de/ -*- Web (de): http://www.frell.de/
 

Lesen sie die antworten

#1 Richard Marti
13/03/2009 - 10:46 | Warnen spam
On 13.03.2009 10:11 *Stefan Scholl* wrote:


Wobei bei Live HTTP Headers noch ein Update wegen eines alten
Mac-Darstellungsbugs ansteht, von daher sehe ich das Projekt
jetzt schon als gestorben an.


Gibt es eine Alternative zu diesem Add-On?



Ich bin auf HTTPFox umgestiegen. Funktioniert auch mit FF 3.2a1pre, ich
musste aber wohl die Versionskontrolle anpassen.
Der zeigt auch Post-Daten und Cookies an. Was er nicht kann, oder ich
habe es nicht gefunden, ist Anfragen neu zu senden. Dies benötige ich
aber auch nicht.

Was ich an Live HTTP Headers mag: Ich bin auf einer Seite und
kann mir gleich die Daten dazu ansehen, ohne vorher eine
Funktion erst zu aktivieren und die Seite neu zu laden.

Web Developer zeigt mir nur den Response-Header an, nicht auch
noch den Request-Header dazu.



Das zeigt er übersichtlich nebeneinander an.

Richard

Ähnliche fragen