Alternative zu setTimeout

03/10/2009 - 18:32 von Maik Ludwig | Report spam
Hallo Spezies,

Ich suche eine Möglichkeit, ein Makro auszuführen, welches sich nach Ablauf
einer bestimmten Zeit wieder selbst aufruft.
Eine Lösung mit Sleep habe ich bereits. Dabei ist Word 2000 aber so
beschàftigt, dass ich nichts anderes mehr machen kann.
Hat jemand eine Idee?

sub tuewas()
erledige eine Aufgabe
if Bedingung then Starte nach 0,5s tuewas
end sub()

Danke Maik
 

Lesen sie die antworten

#1 Thomas Gahler
03/10/2009 - 21:34 | Warnen spam
Hallo Maik


Ich suche eine Möglichkeit, ein Makro auszuführen, welches sich nach
Ablauf einer bestimmten Zeit wieder selbst aufruft.

Eine Lösung mit Sleep habe ich bereits. Dabei ist Word 2000 aber so
beschàftigt, dass ich nichts anderes mehr machen kann.


Nein mit dem Sleep-API sollte Word nicht beschàftit sein, sondern am
schlafen. Es schlàft/wartet die angegebene Zeit bis es weiter arbeitet.
Wàhrend dieser Zeit seht der betreffende Task (hier Word) still.

Schau dir mal die Möglichkeiten von Application.OnTime an. Damit kanst du
ein Makro zu einer bestimmten Zeit starten. Und wenn es sich selbst aufruft
natürlcih auch alle xMinuten oder so. Schau dir auch das Beispiel in der
Hilfe an.

Alles klar? Sonst melde dich wieder.


Thomas Gahler
Co-Autor von »Microsoft Word-Programmierung.
Das Handbuch« (MS Press)


- Windows Vista (SP2), Office 2007 (SP1)

Ähnliche fragen