Forums Neueste Beiträge
 

Altes Mainboard ersetzen

11/03/2009 - 14:18 von Alice Müller | Report spam
Aloha Folks!

Ich habe ein Problem :-)
Mein alter Rechner will nicht mehr so richtig (hat Probleme beim
Starten) und somit wàre die Zeit gekommen aufzurüsten. Derzeit ist
ein Athlon mit ca. 2,5 GHz drinn und ich will auf einen möglichst
kràftigen Quad aufrüsten (wegen Rendering), aber soviel von meiner
Hardware behalten, wie möglich. Am liebsten wàre mir nur der Tausch
des Mainboards und Prozessors, weil alles andere relativ gut
brauchbar ist.

Kennt einer ein Board, das DDR400 Speicher annimmt, dazu noch einen
AGP-Port (habe gute Graka und mehr braucht es nicht) hat, mit Sockel
für Quad und wo der Prozessorsockel nicht am Rand klebt (wegen
Kollision eines großen, leisen Lüfters mit Netzteil) und mit SATA und
IDE Anschlüße?

Müßte eigentlich eines der jetzigen Vorgàngergeneration sein, als
Quads gerade eingeführt wurden, denke ich mal...

Vorschlàge sind erwünscht.


Grüßle vom sonnigen Süden,
Alice
 

Lesen sie die antworten

#1 Bastian Lutz
11/03/2009 - 15:52 | Warnen spam
Hallo Alice!

Alice Müller schrieb:
Ich habe ein Problem :-)
Mein alter Rechner will nicht mehr so richtig (hat Probleme beim
Starten) und somit wàre die Zeit gekommen aufzurüsten. Derzeit ist
ein Athlon mit ca. 2,5 GHz drinn und ich will auf einen möglichst
kràftigen Quad aufrüsten (wegen Rendering), aber soviel von meiner
Hardware behalten, wie möglich. Am liebsten wàre mir nur der Tausch
des Mainboards und Prozessors, weil alles andere relativ gut
brauchbar ist.

Kennt einer ein Board, das DDR400 Speicher annimmt, dazu noch einen
AGP-Port (habe gute Graka und mehr braucht es nicht) hat, mit Sockel
für Quad und wo der Prozessorsockel nicht am Rand klebt (wegen
Kollision eines großen, leisen Lüfters mit Netzteil) und mit SATA und
IDE Anschlüße?

Müßte eigentlich eines der jetzigen Vorgàngergeneration sein, als
Quads gerade eingeführt wurden, denke ich mal...

Vorschlàge sind erwünscht.



Vergiss es! Es koennte sein, dass das Netzteil der eigentliche Grund
fuer das Problem ist bzw. ein altes Netzteil beim Sterben noch den Rest
mit in den Tod reissen kann.
Und DDR400 und ein aktueller Prozzi zusammen macht doch keinen Sinn. Du
faehrst doch auch nicht mit angezogener Handbremse Auto, oder?
AGP und Quad auf einem Board duerfte auch eher unwahrscheinlich sein.
Evtl. brauchst du auch einen anderen Kuehler wg. anderem Prozzi.

Wenn du deinen alten Rechner behalten moechtest, wuerde ich zuerst mal
probehalber das Netzteil tauschen, ausser wenn die Elkos auf dem
Mainboard (die kleinen meist stehenden Toennchen) einen aufgeblaehten
Deckel haben oder dieser sogar geplatzt ist (=Mainboard effektiv hin).

Ansonsten ist die Zeit gekommen, einen neuen Rechner zu kaufen. Ein
VGA-Monitor duerfte heute noch kein Problem sein, aber
PS/2-Maus/-Tastatur, seriell und parallel schon eher (beim Kauf aufpassen!).

Falls du noch Fragen hast, melde dich einfach nochmal hier.

HTH

Bastian Lutz

PS: Aktuelle Chipsatz-Grafiken reichen heute fuer HD-Video und aeltere
3D-Spiele.

Wenn jemand irgendwas von Anonymitaet faselt, wenn er oder jemand
anderes (meist Newbies) darauf hingewiesen wurde, dass er einen Realname
verwenden sollte, hat er den Hinweis nicht richtig gelesen.

Ähnliche fragen