Forums Neueste Beiträge
 

Altes Seamonkey-Release im offiziellen Repository von openSUSE

15/04/2014 - 09:33 von Andreas Hartmann | Report spam
Hallo zusammen,

im openSUSE update-Repository für openSUSE 13.1 ist nach wie vor noch
die 2.24 "aktuell", obwohl es Seamonkey schon seit Mitte Màrz in der
Version 2.25 gibt.

Im Mozilla-Repository liegt eine 2.25-Version vom 23. Màrz - was soweit
ok ist.


Gibt es einen technischen Grund dafür, dass die Version im offiziellen
Update-Repository nicht nachgezogen wird? Ist 2.25 an irgendeiner Stelle
kaputt?



Gruß,
Andreas
 

Lesen sie die antworten

#1 Hanno Strobel
22/04/2014 - 22:52 | Warnen spam
Andreas Hartmann wrote:

Hallo zusammen,

im openSUSE update-Repository für openSUSE 13.1 ist nach wie vor noch
die 2.24 "aktuell", obwohl es Seamonkey schon seit Mitte Màrz in der
Version 2.25 gibt.

Im Mozilla-Repository liegt eine 2.25-Version vom 23. Màrz - was
soweit ok ist.


Gibt es einen technischen Grund dafür, dass die Version im offiziellen
Update-Repository nicht nachgezogen wird? Ist 2.25 an irgendeiner
Stelle kaputt?



Jedes Repository hat seine eigene Zielgruppe. Das Update-Repository ist
ein offizielles openSUSE-Repository und enthàlt neue
sicherheitsrelevante Pakete sowie solche zur Fehlerkorrektur. Der Fokus
liegt hier besonders auf einem stabilen, sicheren System.

Das Mozilla-Repository ist für aktuelle stabile Pakete von u.a.
SeaMonkey welche von Mitgliedern der Community gepackt und betreut
werden. Hier geht es mehr darum, möglichst schnell aktuelle
Programmversionen bereitzustellen.

HS

Ähnliche fragen