altes (unbekanntes) Mainboard streikt

09/03/2011 - 20:41 von Mark Ise | Report spam
Hallo,

ich habe hier ein altes Mainboard welches beim Starten nur einen
Beepcode ausgibt, wàhrend der Bildschirm schwarz bleibt. Auf dem
Mainboard steht nicht viel drauf, anhand dessen ich den Typ feststellen
könnte.

Habt ihr einen Tipp, wie ich den Boardtyp herausfinden kann, um dann
vielleicht ein Manual mit den passenden Beepcodes finden zu können?


Folgende Infos habe ich bisher:

1. auf der Seite steht klein: "Apricot Computers Limited 1995"
2. In der Mitte ist ein Aufkleber mit der Zahlenreihe: "12354831"
3. Es hat einen "Socket7"
4. Es steckt eine Intel CPU drin
5. Es hat einen separaten Sockel, in dem eine Cacheplatine steckt
6. Es hat nur einen einzigen Kartenslot und das ist vermutlich
VESA-Local-Bus
7. Ich finde kein für die damalige Zeit typisch dickes IC, in dem das
Bios abgelegt ist.


Ich habe schon alle Komponenten vom Board abgebaut und die Batterie
ersetzt. Manchmal hilft das ja, um ein Board wieder zu beleben. Hier hat
es leider nicht geklappt.


Mark
 

Lesen sie die antworten

#1 Hendrik van der Heijden
09/03/2011 - 20:50 | Warnen spam
Am 09.03.2011 20:41, schrieb Mark Ise:
ich habe hier ein altes Mainboard [..] Auf dem
Mainboard steht nicht viel drauf, anhand dessen ich den Typ feststellen
könnte.



Ist irgendwo ein FCC ID aufgedruckt?
(Zahlen+Buchstaben-Kombination, 10-20 Zeichen)

Alles gefundene kannst du da ausprobieren:
http://www.fcc.gov/oet/ea/fccid/


Hendrik vdH

Ähnliche fragen