S: Alu-Lackdraht

31/12/2010 - 15:53 von Klaus M. Müller | Report spam
Hallo.

Vor 2 Jahren fragte ich schonmal zu diesem Thema. Damals gelang es mir
ein paar Reststücke aufzutreiben - aber keinen "regulàren"
Lieferanten. Jetzt würde ich gerne weiterbasteln und suche erneut nach
Material...

Für ein gewichts-optimierten Experimental-Motor suche ich Aluminium-
Lackdraht. Möglichst so um die 0.4-0.5 mm^2 Querschnitt. Gerne
quadratischer Drahtquerschnitt - notfalls auch rund. Bislang habe ich
Al-Lackdraht nur bis 0.25mm^2 entdeckt.

Wer liefert sowas (in kleiner oder auch größerer Menge)? Wo kann ich
noch recherchieren?

Für jeden Tipp in diese Richtung wàre ich dankbar.

Klaus
 

Lesen sie die antworten

#1 Marcel Müller
31/12/2010 - 16:48 | Warnen spam
Hallo!

Klaus M. Müller wrote:
Für ein gewichts-optimierten Experimental-Motor suche ich Aluminium-
Lackdraht. Möglichst so um die 0.4-0.5 mm^2 Querschnitt.



Das ist dick. Alu ist spröde. Aufpassen, dass beim Biegen nicht Risse
entstehen und der Widerstand steigt. Also lieber doppelt nehmen.

Gerne
quadratischer Drahtquerschnitt - notfalls auch rund. Bislang habe ich
Al-Lackdraht nur bis 0.25mm^2 entdeckt.



So kenne ich ihn auch. Wenn man alte Röhren-Fernseher schlachtet, ist
bei jedem zweiten die Entmagnetisierung aus eben diesem Zeug. Das sind
etliche Meter pro Geràt. Manche haben aber auch CuL drin. Das weiß man
vorher nicht.


Marcel

Ähnliche fragen