Alumehrleiterkabel mit Kufperkabelschuhen?

12/08/2010 - 13:15 von Stefan Hundler | Report spam
Moin!

Da Alu-Erdkabel (150mm²) trotz 1,6fachen Querschnittes nur 1/3 von
Kupferkabel (95mm²) kosten werden wir wahrscheinlich dies verwenden.

Kann man problemlos mit (vernickelten/verzinnten?) Kupferkabelschuhen
verwenden?

Ich habe gesehen, es gibt auch welche auch Alu und Messing.
Sogar Kabelschuhe in Bi-Metall sah ich.

Ich weiß aber nicht was sein muß und ob man's nicht übertreibt.
Ich hab mir neulich hier sagen lassen, dass gute Preßstellen Gasdicht sind.

Es geht um die dauerhafte ober- und unterirdische Verlegung nicht
klimatisiert und Kleinspannung DC.

CU Stefan
 

Lesen sie die antworten

#1 Horst-D.Winzler
12/08/2010 - 13:32 | Warnen spam
Am 12.08.2010 13:15, schrieb Stefan Hundler:
Moin!

Da Alu-Erdkabel (150mm²) trotz 1,6fachen Querschnittes nur 1/3 von
Kupferkabel (95mm²) kosten werden wir wahrscheinlich dies verwenden.

Kann man problemlos mit (vernickelten/verzinnten?) Kupferkabelschuhen
verwenden?



Wenn sichergstellt werden kann, das keine Feuchtigkeit in die Verbindung
gelangen kann.

Ich habe gesehen, es gibt auch welche auch Alu und Messing.
Sogar Kabelschuhe in Bi-Metall sah ich.



Such mal nach Cupal.

mfg hdw

Ähnliche fragen