AM2-Board für Linux

20/11/2007 - 13:10 von Carsten Buck | Report spam
Hallo,

ich suche ein AM2-Mainboard, das gut von SUSE unterstützt wird. Auf dem
Rechner sollen Windows XP und SUSE Linux installiert werden.
Von einigen Asus-Boards habe ich gelesen, dass es beim Parallelbetrieb
Probleme geben soll.

Die Anforderungen sind ansonsten relativ gering, vor allem ist mir ein
absolut stabiler Betrieb wichtig. 3 PCI-Steckplàtze sollten es gerne
sein, ein PCIe-x16-Steckplatz, keine oboard Grafik.
Laufen soll das Board dann mit einem Brisbane-Athlon.

Vom Preis her wollte ich gerne unter 70 Euro bleiben.

Könnt ihr für diese Anforderungen ein Board empfehlen?

Viele Grüße,

Carsten
 

Lesen sie die antworten

#1 Guido Troost
20/11/2007 - 15:59 | Warnen spam
Hi,

Carsten Buck wrote:
Von einigen Asus-Boards habe ich gelesen, dass es beim Parallelbetrieb
Probleme geben soll.



Das halte ich allerdings für ein Gerücht, den ein Parallelbetrieb
interessiert das Board nicht im geringsten.

Beim Rest kann ich dir leider, mangels Linuxerfahrung, nicht helfen.

Gruß Guido

Ähnliche fragen